Planet of Tech

Spotify wird scheinbar neuer Partner von Telekom StreamOn

Spotify wird scheinbar neuer Partner von Telekom StreamOn

Der 1. September steht bevor, Zeit für neue Partner bei Telekom StreamOn. Insindern zufolge soll im kommenden Monat endlich auch Spotify zu den Neuzugängen zählen. Nach langer Diskussion soll der Streaming-Dienst sich jetzt doch dazu entschieden haben auch kostenfreie Zugänge in das Zero-Rating Angebot der Telekom mit aufzunehmen.

Kommenden Freitag, am 1. September, stehen aller Voraussicht nach traditionell neue Partner von Telekom StreamOn an. Das kostenfreie Angebot, mit dem kein Datenvolumen mehr für Streaming anfällt, musste bislang auf Spotify verzichten. Wie Teltarif aus sicheren Kreisen erfahren haben will, soll sich dies kommenden Freitag ändern: Im Audio-Segment zählen nicht nur Hitradio FFH, Harmony.FM und Planet Radio zu den Neuzugängen, auch Spotify soll demnach in die Senderliste aufgenommen werden.

telekom Spotify wird scheinbar neuer Partner von Telekom StreamOn 554496615 ML 1701 4AF8DE8D1474068280F4CDC923D4C186 680x453

Der Streamingdienst hat sich bislang geweigert, da dieser lediglich die kostenpflichtigen Premium-Accounts mit Telekom StreamOn koppeln wollte. Da Spotify jedoch beim Streaming technisch gesehen keine Unterscheidung der kostenfreien und kostenpflichtigen Accounts unternimmt, hat sich die Telekom geweigert auf die Forderungen einzugehen. Schließlich hat sich Spotify jetzt doch dazu entschieden, auch die kostenfreien Accounts mit in das Zero-Rating Angebot aufzunehmen. Ab MagentaMobil L belasten ab Freitag zusätzlich neue Videopartner nicht mehr das Datenvolumen: Unter anderem TVnow, Telekom Sport, 2018 WM Spielplan, Bundesliga Live und WatchIt!.

Pünktlich zum IFA-Start hat die Telekom am Freitag um 09:00 Uhr eine Pressekonferenz angesetzt. Vermutlich werden dort nicht nur die neuen Partner von Telekom StreamOn angekündigt. Wir sind live vor Ort und werden berichten.

Schön, dass du da bist. Wir würden uns sehr freuen, wenn du uns als TechnikSurfer Leser deinen Freunden weiterempfehlen, uns auf den sozialen Netzwerken folgen und unsere App für Android oder iOS installieren würdest. Es lohnt sich - garantiert!

Moritz Krauß

Moritz Krauß

Founder & Editor in Chief


Ähnliche Artikel

Logitech CRAFT im Testbericht: All-In-One-Tastatur will zum teuren Alleskönner werden

Die CRAFT war eines der Logitech Highlights der diesjährigen IFA. Mit dem Design, mehreren kabellosen Möglichkeiten, und dem neuartigen Drehknopf möchte der Hersteller den etwas eingeschlafen Markt wieder aufrütteln. Kann das überzeugen?

Samsung Gear Sport und Gear IconX ab 27. Oktober verfügbar

Samsung startet Ende Oktober mit seinen auf der IFA vorgestellten Wearables durch. Ab dem 27. Oktober können die Samsung Gear Sport als auch die drahtlosen Kopfhörer Gear IconX (2018) gekauft werden.

Telekom: Neuer 4k Media Receiver ab sofort verfügbar

Auf der IFA in Berlin hat die Telekom bereits einen neuen Media Receiver angekündigt, der 4k-Inhalte auf den Fernseher bringen soll. Der neue Media Receiver kann jetzt gebucht werden und soll gigantische Bilder auf dem Fernseher bieten.

Noch keine Kommentare vorhanden Sei der Erste und hinterlasse einen Kommentar!

Hinterlasse einen Kommentar

Your e-mail address will not be published.
Required fields are marked*


Kommentare erscheinen erst nach der Freischaltung.