Planet of Tech

Sony Xperia 8: Knackiges Mittelklasse-Smartphone kommt mit Aber

Sony Xperia 8: Knackiges Mittelklasse-Smartphone kommt mit Aber

Sony hat zum Wochenstart überraschend ein neues Mittelklasse-Smartphone vorgestellt: Das Sony Xperia 8. Das neue Gerät bietet knackige Eigenschaften und der Preis weiß ebenfalls zu überzeugen. Wenn da nicht das Aber wäre.

Mit dem neuen Sony Xperia 8 versucht der japanische Hersteller die Mittelklassebranche erneut in Aufruhr zu versetzen – zumindest in Japan, denn das Mittelklasse-Gerät wird vorerst exklusiv für den japanischen Markt gedacht sein. In dem Design des aktuellen Flaggschiffs bietet das Xperia 8 ein sechs Zoll großes LC-Display im 21:9 Format an. Der FHD+-Bildschirm löst dabei mit 2.520×1.080 Pixeln auf und wird von dem octa-core Prozessor Snapdragon 630 mit vier GB Arbeitsspeicher angetrieben.

Sony Xperia 8 sony Sony Xperia 8: Knackiges Mittelklasse-Smartphone kommt mit Aber Sony Xperia 8 Press 2 570x660

Sony Xperia 8

Unter der Haube stehen zudem 64 GB interner Speicher zur Verfügung, der bei Bedarf mit einer microSD-Karte erweitert werden kann. Der 2.760 mAh große Akku des Mittelklasse-Smartphones unterstützt Schnellladen via USB-C. Darüber hinaus ist das Sony Xperia 8 nach IP68 staub- und spritzwassergeschützt und bietet rückseitig eine DualKamera an.

Während die 12 MP-Linse für Zweifachzoom ausgelegt ist, ist die 8 MP-Linse für Ultraweitwinkelaufnahmen zuständig, 4k Videos mit Bildstabilisierung sind ebenfalls kein Problem. Die Frontkamera kommt ebenfalls mit 8 MP daher. Das 170 Gramm schwere Gerät bekommt einen Fingerabdrucksensor in der Standby-Taste verbaut, NFC darf ebensowenig fehlen.

Als Betriebssystem bietet das Sony Xperia 8 Android 9 an. Mit einem Preis von umgerechnet 460 Euro liefert das in vier Farben erhältliche Mittelklasse-Gerät eine durchaus gute Leistung. Jedoch wird das Sony Xperia 8 ab Ende Oktober ausschließlich in Japan verfügbar sein, weshalb sich deutsche Kunden wohl kaum an dem Neuling erfreuen werden. Das Sony Xperia 8 wird tendenziell ebensowenig wie das im Frühling vorgestellte Sony Xperia Ace den europäischen Markt erobern, sondern exklusiv in Japan verfügbar sein.

Schön, dass du da bist. Wir würden uns sehr freuen, wenn du uns als TechnikSurfer Leser deinen Freunden weiterempfehlen und uns auf den sozialen Netzwerken folgen würdest, damit du nichts mehr verpasst. Es lohnt sich - garantiert!

Moritz Krauß

Moritz Krauß

Founder & Editor in Chief


Ähnliche Artikel

Huawei nova 5T kommt mit Android nach Deutschland

Huawei setzt seine nova-Serie fort und bringt ein neues Mittelklasse-Smartphone auf den deutschen Markt. Das Android-Gerät punktet vor allem mit seiner grandiosen Kamera und in Sachen Künstlicher Intelligenz.

Android 9.0 Pie ist da: Google setzt auf KI, beliebte iOS-Features und mehr Sicherheit

Google hat Android 9.0 Pie vorgestellt. Das Update greift einige Funktionen von Apples iOS auf und versucht weiter mit AI zu punkten. Auch soll die Sicherheit durch HTTPS für alle Apps besser werden.

Samsung Galaxy A8 (2018) ab sofort doch in Deutschland verfügbar

Das Samsung Galaxy A8 (2018) kommt jetzt doch nach Deutschland – mit Einschränkungen. Obwohl der Preis bereits unter der Preisempfehlung liegt, lohnt sich der Blick zum ehemaligen Flaggschiff des Herstellers.

Noch keine Kommentare vorhanden Sei der Erste und hinterlasse einen Kommentar!

Hinterlasse einen Kommentar

Your e-mail address will not be published.
Required fields are marked*


Kommentare erscheinen erst nach der Freischaltung.