Planet of Tech

Unsere neusten Artikel

Alle Artikel

Interview: Das Internet ist voller Gefahren – die Unsicherheit vom IoT und Cyberangriffe

Als 1969 das Internet sämtliche Forschungszentren und Universitäten miteinander verbunden hat, ahnte sicherlich noch niemand, welche Innovationsdynamik dahinterstecken wird. Nur wenige

Sicherheitsfirma Cellebrite knackt neuere iPhones

Seit dem vergangenen Jahr ist klar, dass sich selbst das FBI mit dem Hacken von iPhones schwer tut. Nach dem

Cloudbleed: Bug bei Cloudflare macht fünf Millionen Websites zum Datenleck

Eine gewaltige Sicherheitslücke bei dem CDN Anbieter Cloudflare hat monatelang für ein Datenleck bei mehreren Millionen Websites gesorgt. Der Anbieter

Apple äußert sich zu Abschalt-Bug: iOS 10.2.1 soll Problem lösen

Schon länger besteht für einige Nutzer älterer iPhones das Problem, dass sich ihre Geräte spontan abschalten. Apple hat sich nun

MWC 2017: Archos 50 Graphite und Archos 55 Graphite sagen den Mittelklasse-Kampf an

Der französische Hersteller Archos stellt auf dem MWC in Barcelona zwei neue Smartphones aus. Mit dem Archos 50 Graphite sowie

MWC 2017: LG X Power 2 sorgt für Akkupower satt

Bevor LG auf dem MWC in Barcelona sein neues Flaggschiff vorstellt, hat der Hersteller heute sein Mittelklasse-Portfolio geupdatet. Das erst

Schlechter Erpressungstrojaner legt macOS komplett lahm

Ein neuer Erpressungstrojaner für Macintoshs macht derzeit die Runde. Die Hacker versuchen ihre Opfer zu erpressen, doch im Gegensatz zu

MWC 2017: Outdoor-Tablet Archos 101 Saphir geht an den Start

Bevor am kommenden Montag der Mobile World Congress in Barcelona offiziell startet, stellen viele Hersteller noch schnell ihre Produktneuheiten vor.

Der 24-Stunden-Status: WhatsApp snapchattet ein bisschen

WhatsApp ist mit der überarbeiteten Version des Status-Features live gegangen. Dabei erinnert die neue Funktion stark an den Konkurrenten Snapchat. Der

Gesichtserkennung: Apple kauft israelisches Startup RealFace

Jüngsten Medienberichten zufolge ist Apple wieder auf Startup-Kauf. Der iPhone Konzern soll ein israelisches Unternehmen aufgekauft haben, welches sich auf

Vorerst doch keine Vorratsdatenspeicherung für Messenger

In wenigen Monaten tritt dich höchst umstrittene Vorratsdatenspeicherung in Kraft. Trotz Umstrittenheit fordern die Innenminister aller Bundesländer inklusive Bundesinnenminister Thomas

Stiftung Warentest: kostenfreies ICE W-LAN in der 2. Klasse bietet ordentliche Geschwindigkeit mit Mängeln

Anfang des Jahres hat die Deutsche Bahn ein langes Versprechen in Realität umgesetzt: endlich kann auch in der 2. Klasse