Planet of Tech

Neues Amazon Fire HD 10 mit USB-C ist da: Der Falltestsieger im Duell mit dem iPad

Neues Amazon Fire HD 10 mit USB-C ist da: Der Falltestsieger im Duell mit dem iPad

Amazon überarbeitet sein Tablet-Portfolio und stellt im Zuge dessen sein neues Tablet-Flaggschiff vor. Hierbei handelt es sich um die aktualisierte Auflage des Amazon Fire HD 10, das künftig mit USB-C ausgestattet sein wird und mit ausreichend Speicherplatz protzen soll.

Amazon stellt mit dem Fire HD 10 die neuste Generation seines Tablet-Flaggschiffs vor. Das 10,1 Zoll große Gerät bekommt einen FullHD-Widescreen Bildschirm verbaut, dem ein octa-core Prozessor beiseite steht. Dieser taktet mit 2,0 GHz und wird mit 2 GB Arbeitsspeicher ausgestattet. Der interne Speicher ist wahlweise 32 GB oder 64 GB groß und kann um bis zu 512 GB erweitert werden. Der Akku soll für eine Laufzeit von bis zu zwölf Stunden ausreichen und wird erstmals mittels USB-C geladen.

„Wir haben unser bestes Tablet mit einem schnelleren Prozessor, längerer Akkulaufzeit und schnellerem Aufladen noch besser gemacht“ – Eric Saarnio, Head of Amazon Devices, EU

Amazon Fire HD 10 (2019) amazon Neues Amazon Fire HD 10 mit USB-C ist da: Der Falltestsieger im Duell mit dem iPad Fire HD 10 02 660x660

Amazon Fire HD (2019)

Zu einem weiteren Highlight zählt die neue Bild-in-Bild-Funktion, sodass der Nutzer während dem Videoschauen beispielsweise im Internet surfen kann. Ebenso ist Alexa-hands-free mit an Bord, wodurch sich Alexa auch im Standby-Modus durch Sprackerkennung aktivieren lässt. Das Amazon Fire HD 10 bietet neben Dolby Atmos in der 2019 Version neuerdings W-LAN ac. Im Falltest stellte sich das Fire HD 10 als robuster dar als das iPad Pro, so Amazon.

Die Kameras lösen beide mit 2 MP aus und bieten eine Videoqualität von 720p. Das Amazon Fire HD kann für einen Preis von 149,99 Euro ab sofort vorbestellt werden* und wird ab dem 30. Oktober in den Farben dunkelblau, schwarz und weiß ausgeliefert.

Das neue Fire HD 10-Tablet│10,1 Zoll großes Full HD-Display (1080p), 32 GB, Schwarz mit Spezialangeboten
  • 10,1 Zoll großes Full HD-Display (1080p), 32 GB interner Speicherplatz (bis zu 512 GB erweiterbarer Speicherplatz mit microSD)
  • Jetzt 30 % schneller durch Octa-Core-Prozessor mit 2,0 GHz und 2 GB RAM
  • Bis zu 12 Stunden lesen, im Internet surfen, Videos schauen und Musik hören. USB-C-Anschluss für einfaches Aufladen
  • 2-MP-Kamera an Front und Rückseite mit 720p HD-Videoaufnahme
  • Hands-free mit Alexa

Letzte Aktualisierung am 19.11.2019, es gilt nur der aktuelle Preis, welcher direkt bei Amazon angezeigt wird. Alle Preise ohne Gewähr und ohne Versandkosten. Bilder von der Amazon Product Advertising API. Alle Links sind Affilate Links

* Affiliate Link

Schön, dass du da bist. Wir würden uns sehr freuen, wenn du uns als TechnikSurfer Leser deinen Freunden weiterempfehlen und uns auf den sozialen Netzwerken folgen würdest, damit du nichts mehr verpasst. Es lohnt sich - garantiert!

Moritz Krauß

Moritz Krauß

Founder & Editor in Chief


Ähnliche Artikel

Belauscht: Amazon Echo und Google Home können zum Passwort-Phishing und abhören missbraucht werden

#Alexa auf dem #Amazon #Echo und der #Google Home lassen sich zum Belauschen von Nutzern missbrauchen, zudem können sie Nutzer dazu verleiten, Angreifern ihre Passwörter zu verraten, das entdeckten nun deutsche Sicherheitsspezialisten…

Gläserner Zuschauer: Fire TV und co. schauen dem Kunden auf die Fernbedienung [Update]

Das #FireTV von #Amazon, aber auch andere smarte TV-Boxen senden Daten über die Sehgewohnheiten ihrer Besitzer in die halbe Welt. Wie gläsern der Smart TV-Zuschauer heute ist, hat nun eine neue Studie erforscht, mit denkwürdigen Ergebnissen.

Echo Plus im Test – ist größer immer besser?

Der im September vorgestellte Echo Plus soll gegenüber seinen Brüdern mit einer Smart Home-Zentrale punkten. Ein größeres Design und dafür ein besserer Sound sollen Kunden überzeugen. Ob das gelingen kann? Wir haben die Echos einer Probekur unterzogen.

Noch keine Kommentare vorhanden Sei der Erste und hinterlasse einen Kommentar!

Hinterlasse einen Kommentar

Your e-mail address will not be published.
Required fields are marked*


Kommentare erscheinen erst nach der Freischaltung.