Planet of Tech

Philips feiert Premiere: AmbiLux für neues Fernseherlebnis und Izzy für das neues Klangbild im ganzen Haus

Philips feiert Premiere: AmbiLux für neues Fernseherlebnis und Izzy für das neues Klangbild im ganzen Haus

Auch der niederländische Hersteller Philips wagte den Sprung ins kalte Wasser. Er stellte heute verschiedene Produkte in verschieden Kategorien vor. Am stärksten beeindruckt haben aber nicht nur die technischen Highlights im Bereich Entertainment von Philips. Auch die Produkte im Bereich Gesundheit überzeugten. Aber das wohl größte Highlight der Firma, bleibt der vorgestellte AmbiLux.

Bei dem Thema Gesundheit punktete Philips vor allem mit Produkten die wir im alltäglichen Umgang gebrauchen können. Es fängt an bei der Waage und dem Ultraschallgerät für zu Hause und hört auf bei dem Blutdruckmessgerät für das Handgelenk. Aber auch sehr praktische Geräte für Senioren wurden stark präsentiert. Hier gibt es Neuheiten welche das Leben der Senioren ganz entscheidend retten können. Im Allgemeinen steht das Thema Gesundheit bei Philips sehr weit oben. Deswegen sind alle Produkte unter dem Namen HealthSuite bekannt. Dieser sorgt dafür, dass alle Gadgets mit einander verbunden sind und in Datenbanken gespeichert wird, um so Fortschritte und Gesundheit des eigenen Körpers festzustellen.

 

20150903_120942  Philips feiert Premiere: AmbiLux für neues Fernseherlebnis und Izzy für das neues Klangbild im ganzen Haus 20150903 120942 680x383

 

Im Entertainment Bereich stellt Philips neue Soundsysteme und Fernseher vor. Hier ganz klar herausstechend die zwei Topgeräte in der Kategorie Sound und Video. Hier stellte der Hersteller Philips die neuste Art des MultiRoom Musik hören vor. Dieses High-End Gerät trägt den Namen izzy und sorgt im ganzen Haus für gute Musik. Funktionieren tut dieses Gerät mit Bluetooth. Wenn die Verbindung steht, kann die Box ganz einfach jeden Titel vom Handy oder von CD-Player abspielen. Somit ist es auch Möglich, dass Musik-Sammler ihre CD-Sammlung abspielen können. Das wichtigste am Gerät selber ist die MutiRoom-Funktion, diese ermöglicht durch Knopfdruck, des jeweiligen izzy’s im ganzen Haus Musik.

 

20150903_121315  Philips feiert Premiere: AmbiLux für neues Fernseherlebnis und Izzy für das neues Klangbild im ganzen Haus 20150903 121315 680x383

Das wohl wichtigste Geräte bei Philips war der neue AmbiLux. Der 17mm schlanke Fernseher löst die Filme in  4K auf. Aber ist das jetzt besonders – Nein. Das im letzten Jahr vorgestellte Projektionssystem von Philips sorgte nicht nur für Aufmerksamkeit, sondern sorgte für eine sehr starke Weiterentwicklung. Denn der Fernseher kommt mit einem Ambilight der besonderen Art daher. Denn nun ist das Projektionssystem vom letzten Jahr, schon nach einem Jahr im neuen AmbiLux. Dieser bietet die Möglichkeit, dass Anzeigebild, bis zu einem bestimmten Teil auf die Rückwand des Fernsehers zu projizieren. Das sorgt nicht nur dafür, dass der 65 Zoll große Fernseher noch größer wirkt, sondern auch für ein angenehmes Fernsehen.

 

20150903_123725  Philips feiert Premiere: AmbiLux für neues Fernseherlebnis und Izzy für das neues Klangbild im ganzen Haus 20150903 123725 680x383

 

Schön, dass du da bist. Wir würden uns sehr freuen, wenn du uns als TechnikSurfer Leser deinen Freunden weiterempfehlen, uns auf den sozialen Netzwerken folgen und unsere App für Android oder iOS installieren würdest. Es lohnt sich - garantiert!

Yannic Tschickardt

Yannic Tschickardt

Freier Autor


Ähnliche Artikel

Xiaomi Mi Note 2 enthüllt – das bessere Samsung Galaxy Note7

Der chinesische Hersteller Xiaomi hat heute sein neues Flaggschiff Xiaomi Mi Note 2 vorgestellt. Mit knapp 400 Euro handelt es sich

Telekom auf dem Weg zur 5G-Bandbreite

Seit sechs Jahren gibt es nun schon 4G, auch LTE genannt, im Mobilfunknetz. Auf dem Weg zum neuen 5G Standard

Google I/O: Updates von Android TV und Google Cast dürfen nicht fehlen

Auf der Google I/O kommen Fernseher nicht zu kurz. Mit neuer Hardware von Android TV und Google Cast möchte Google das

Noch keine Kommentare vorhanden Sei der Erste und hinterlasse einen Kommentar!

Hinterlasse einen Kommentar

Your e-mail address will not be published.
Required fields are marked*


Kommentare erscheinen erst nach der Freischaltung.