Planet of Tech

Neues vom OnePlus 2: das neue Smartphone erhält USB-C Stecker

Neues vom OnePlus 2: das neue Smartphone erhält USB-C Stecker

Stück für Stück. Das scheint auch bei dem OnePlus 2 wieder Motto bei der Bekanntgabe neuer Details zu sein. Erst vergangenen Donnerstag wurden erste Spezifikationen von dem neuen Flaggschiff des chinesischen Startups veröffentlicht. Heute gibt es Details zu dem Anschluss des Gerätes. Das Smartphone wird einen USB-C Stecker erhalten.

Wie beim Vorgänger OnePlus One werden die Details vom OnePlus 2 ebenfalls nach und nach bekanntgegeben. Letzten Donnerstag wurde der Prozessor des neuen Smartphone-Flaggschiffs vorgestellt. Hierbei handelt es sich um den Qualcomm Snapdragon 810, welcher häufig kritisiert wurde. Heute Nacht ging es weiter mit dem Anschluss des neuen Gerätes. Als einer der ersten Hersteller setzt OnePlus bei dem selbsternannten Flaggschiffkiller auf den neuen USB-Standard USB-C. Dieser Standard ist in Smartphones als auch in anderen Geräten bislang nicht weit verbreitet. Eines der bekannten Geräte, welches bereits auf USB-C setzt, ist das neue MacBook von Apple.

 

Mittels des neuen USB-Anschlusses lassen sich die Smartphones schneller Laden. Zudem ist die Datenübertragungsrate schneller, sofern mit dem OnePlus 2 auch USB 3.1 eingesetzt wird. Bislang wurde nicht bekannt gegeben, ob USB 3.1 oder USB 2.0 zum Einsatz kommt. Dies hängt nämlich nicht von dem neuen Anschluss ab, sondern ist nochmals ein anderes Thema. Außerdem ermöglicht USB-C in Kombination von Android M das Laden anderer Smartphones. Ob das Betriebssystem OxygenOS auf dem OnePlus 2 bereits auf Android M basiert, wird sich zeigen. Zudem ermöglicht USB-C eine Schnellladefunktion, was auch mit dem Prozessor mittels Quick Charge 2.0 gegeben wäre. Hierzu hat der Chinese bislang leider ebenfalls keine Angaben gemacht.

Zudem verspricht OnePlus in dem zugehörigen Foreneintrag exklusive Highlights des Anschlusses mit dem OnePlus 2. Das Unternehmen habe hierzu sogar ein Patent zugesprochen bekommen. Um welches Feature es sich hierbei handelt, wird verschwiegen. Diese „Überraschung“ soll erst bei der Produktpräsentation preisgegeben werden, so OnePlus. Die Vorstellung des OnePlus 2 wird in den kommenden Wochen erwartet. Davor wird es aber aller Wahrscheinlichkeit noch weitere Bekanntgaben einiger Features und Spezifikationen geben. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Schön, dass du da bist. Wir würden uns sehr freuen, wenn du uns als TechnikSurfer Leser deinen Freunden weiterempfehlen, uns auf den sozialen Netzwerken folgen und unsere App für Android oder iOS installieren würdest. Es lohnt sich - garantiert!

Moritz Krauß

Moritz Krauß

Founder & Editor in Chief


Ähnliche Artikel

EU plant schnellen Glasfaserausbau bis 2025 – Deutsche Telekom widersetzt sich

Die Europäische Union ist bei der Digitalisierung hinten dran, allen voran Deutschland. Während in weiten Teilen der Welt bereits Glasfasernetze

Google stellt das modulare Smartphone Project Ara offiziell ein

Google hat heute offiziell bekannt gegeben, sein jüngstes Smartphone-Projekt einstellen zu wollen. Hierbei handelt es sich um Project Ara, hinter

Facebook testet Sound bei Autoplay-Videos

Videos in Facebook bekommen immer mehr Bedeutung. Nachdem das soziale Netzwerk seine Live-Videos eingeführt hat, folgten neue Werbeformen für die

  1. Simon - Basic Tutorials
    Simon - Basic Tutorials 23 Juni, 2015, 17:19

    Mich hat damals die Hardware überzeugt und auch Cyanogenmod war ein Pluspunkt, doch leider kriegt Oneplus die Zusammenarbeit zwischen Hardware und Software nicht hin – deshalb werde ich bei Oneplus nicht wieder zuschlagen, egal wie sehr die Hardware und der Preis überzeugen.

    Reply this comment
  2. OnePlus 2 Vorstellung im Juli mit erstem Virtual Reality Event 26 Juni, 2015, 16:32

    […] Neues vom OnePlus 2: das neue Smartphone erhält USB-C Stecker […]

    Reply this comment
  3. Erste Informationen zu der Kamera des OnePlus 2 15 Juli, 2015, 15:11

    […] neue Smartphone-Flaggschiff des chinesischen Startups OnePlus 2 kommt unter anderem mit USB-C sowie einem der schnellsten Fingerabdrucksensoren. Jetzt gibt es erste Spezifikationen zu […]

    Reply this comment

Hinterlasse einen Kommentar

Your e-mail address will not be published.
Required fields are marked*


Kommentare erscheinen erst nach der Freischaltung.