Planet of Tech

iOS 8.2 steht zum Download bereit

iOS 8.2 steht zum Download bereit

Nach dem gestrigen Appleevent wurde auch eine neue Software von iOS zum Download freigegeben. Hierbei handelt es sich um das Update auf iOS 8.2, welches bereits längere Zeit erwartet wird. An Bord sind einige Fehlerbehebungen.

Das Update kann als over the air Update oder über iTunes installiert werden. Die Installation sorgt nicht für viele neue Features, aber für viele Stabilitätsverbesserungen. Unter anderem wurden auch sechs Sicherheitslücken geschlossen und bekannte W-Lan und Bluetoothprobleme auf dem iPhone 5 sollten der Vergangenheit angehören. Ab sofort kann auch der Schrittzähler der neues iPhones deaktiviert werden. Zwar sorgt dies aller Wahrscheinlichkeit nach nicht der Akkulaufzeit, sondern vielmehr dem Datenschutz. Außerdem hat der Entwickler wieder den Blutzuckermesser aktiviert, welcher aufgrund von Fehlern deaktiviert wurde. Diese wurden nun beseitigt.

 

Die größte Funktion ist die technische Integration der Apple Watch, zu welcher am gestrigen Abend ebenfalls neue Details bekannt wurden. Auf allen kompatiblen Devices ist nun die App vorinstalliert, welche Kernpunkt für die Steuerung und Verknüpfung des neuen Wearables ist. Ansonsten sind keine weiteren Änderungen in dem größeren Update zu finden. Wie immer sollte vor der Installation unbedingt ein Backup durchgeführt werden. Sollten wieder erwarten Probleme auftreten, stehen wir euch gerne zur Verfügung.

Quelle Titelbild: Radu Bercan / Shutterstock.com

Schön, dass du da bist. Wir würden uns sehr freuen, wenn du uns als TechnikSurfer Leser deinen Freunden weiterempfehlen, uns auf den sozialen Netzwerken folgen und unsere App für Android oder iOS installieren würdest. Es lohnt sich - garantiert!

Moritz Krauß

Moritz Krauß

Founder & Editor in Chief


Ähnliche Artikel

EU plant schnellen Glasfaserausbau bis 2025 – Deutsche Telekom widersetzt sich

Die Europäische Union ist bei der Digitalisierung hinten dran, allen voran Deutschland. Während in weiten Teilen der Welt bereits Glasfasernetze

Google stellt das modulare Smartphone Project Ara offiziell ein

Google hat heute offiziell bekannt gegeben, sein jüngstes Smartphone-Projekt einstellen zu wollen. Hierbei handelt es sich um Project Ara, hinter

Facebook testet Sound bei Autoplay-Videos

Videos in Facebook bekommen immer mehr Bedeutung. Nachdem das soziale Netzwerk seine Live-Videos eingeführt hat, folgten neue Werbeformen für die

  1. SebastianPro
    SebastianPro 10 März, 2015, 22:36

    Hallo,

    bin über eine Facebookgruppe auf diesen Blog gestoßen und finde Ihn super.

    Liebe Grüße aus Wien

    Reply this comment
    • Moritz Krauss
      Moritz Krauss Author 11 März, 2015, 15:13

      Hallo Sebastian,

      das freut mich sehr. Vielen Dank für dein Feedback, werde deinen Blog auch gleich besuchen ;).

      Viele Grüße aus Deutschland

      Moritz

      Reply this comment

Hinterlasse einen Kommentar

Your e-mail address will not be published.
Required fields are marked*


Kommentare erscheinen erst nach der Freischaltung.