Planet of Tech

Amazon verlost täglich ein iPhone 6

Amazon verlost täglich ein iPhone 6 Starterkit Amazon Amazon verlost täglich ein iPhone 6 image 300x200Ab heute verlost der Versandhändler Amazon in Deutschland täglich ein iPhone 6 Starterkit im Wert von über 900 Euro.

Ist man Mitglied des Studentabonnements des Onlinehändlers kann man ab heute bis zum 27. Februar täglich ein Starterkit inklusive iPhone 6 gewinnen. Das Kit beinhaltet unter Anderem das iPhone 6 mit 16 Gigabyte, inklusive Kopfhörer, einem Fitnessarmband, einem Selfie-Stab, einer KFZ-Halterung und einem USB-Adapter für den Zigarettenanzünder im Auto. Eine Hülle, sowie Schutzfolien dürfen in dem Paket selbtsverständlich nicht fehlen.

 

Teilnehmen können ausschließlich Amazon Student Mitglieder. Hierzu muss lediglich die WhatsApp SIM-Karte bestellt werden, welche allerdings ausschließlich in Deutschland funktioniert. An der Kasse gibt man den Gutscheincode „WHATSAPP5“ ein, mit welchem man fünf Euro Rabatt erhält. Schon landet man automatisch im Lostopf. Täglich wird ein Gewinner gezogen, welcher am Folgetag per E-Mail über den Gewinn benachrichtigt wird.

Schade nur, dass man zwangsweise eine Mitgleidschaft des Studentabonnement sein muss. Aber ansonsten klingt das Angebot ziemlich interessant, vor allem für Vielnutzer von WhatsApp. Was haltet ihr von dem Gewinnspiel?

Quelle Titelbild: Hadrian / Shutterstock

Schön, dass du da bist. Wir würden uns sehr freuen, wenn du uns als TechnikSurfer Leser deinen Freunden weiterempfehlen, uns auf den sozialen Netzwerken folgen und unsere App für Android oder iOS installieren würdest. Es lohnt sich - garantiert!

Moritz Krauß

Moritz Krauß

Founder & Editor in Chief


Ähnliche Artikel

EU plant schnellen Glasfaserausbau bis 2025 – Deutsche Telekom widersetzt sich

Die Europäische Union ist bei der Digitalisierung hinten dran, allen voran Deutschland. Während in weiten Teilen der Welt bereits Glasfasernetze

Google stellt das modulare Smartphone Project Ara offiziell ein

Google hat heute offiziell bekannt gegeben, sein jüngstes Smartphone-Projekt einstellen zu wollen. Hierbei handelt es sich um Project Ara, hinter

Facebook testet Sound bei Autoplay-Videos

Videos in Facebook bekommen immer mehr Bedeutung. Nachdem das soziale Netzwerk seine Live-Videos eingeführt hat, folgten neue Werbeformen für die

  1. Marco
    Marco 21 Februar, 2015, 13:52

    Eigentlich eine gute Idee von Amazon, um neue Kunden für das Programm zu gewinnen. Leider ist natürlich die Zielgruppe in Verbindung mit der Mitgleidschaft im Studentabonnement relativ klein. Bin mal gespannt ob sich die Aktion positiv auf das Studentabonnement auswirkt, aktuell ist ja davon eher weniger zu hören. Ich kenne niemanden von meiner Uni, der das nutzen würde :-)

    Reply this comment
    • Moritz Krauss
      Moritz Krauss Author 21 Februar, 2015, 16:12

      Hallo Marco, ja, um das Programm zu erweitern sicherlich eine gute Idee. Die Frage ist nur, wie viele davon dann wieder vor Ablauf der 12 Gratismonate wieder kündigen. Ich gehe davon aus, dass der Erfolg nur kurz anhalten wird. Ich finde die Student-Mitgliedschaft selbst auch nicht so cool wie die Prime-Mitgliedschaft (in den ersten 12 Monaten).

      Das Registrieren ist ja meist auch wieder mit einem Mehraufwand verbunden. Ob ich mich da extra registrieren würde? Aber an sich hört sich das jedenfalls cool an :D.

      Viele Grüße

      Moritz

      Reply this comment

Hinterlasse einen Kommentar

Your e-mail address will not be published.
Required fields are marked*


Kommentare erscheinen erst nach der Freischaltung.