Planet of Tech

Amazon Prime Reading startet in Deutschland – kostenfrei Bücher, Magazine und mehr lesen

Amazon Prime Reading startet in Deutschland – kostenfrei Bücher, Magazine und mehr lesen

Amazon bietet seinen Prime-Mitgliedern in Deutschland mittlerweile weit mehr als nur einen kostenfreien Versand an. Seit heute können die Exklusiv-Kunden des Onlinehändlers sogar kostenfrei E-Books und Magazine lesen. Im Sortiment sind unter anderem hochrangige Beststeller oder wöchentliche Ausgaben des Spiegel.

Bereits im Herbst startete Amazon in Amerika das Angebot Prime Reading*, mit welchem Prime Kunden kostenfrei Kindle Bücher ausleihen können. Nun startet das Angebot auch in Deutschland und Österreich. Alle Prime Kunden können ab sofort kostenfrei bis zu zehn E-Books beziehungsweise Magazine gleichzeitig ausleihen und lesen. Die Leseflat ist jedoch lediglich auf die Kindle-Version der jeweiligen Ausgaben beschränkt. Dennoch ist kein Amazon Kindle nötig, um in den Genuss von Prime Reading zu kommen: Abhilfe schafft die Kindle App für iOS und Android.

 

Amazon Prime Reading prime reading Amazon Prime Reading startet in Deutschland – kostenfrei Bücher, Magazine und mehr lesen PR RWD BannerThin 3000x425

 

Zur Auswahl stehen neben Sachbüchern, Romane oder Krimis auch Reiseführer. Das Angebot wechselt ständig, sodass die Kunden regelmäßig neue Bücher ausleihen können. Aktuell wird beispielsweise Harry Potter und der Stein der Weisen aufgeführt. Auch Top-Magazine wie Focus, Spiegel oder Stern sind in Amazon Prime Reading enthalten. Einzige Voraussetzung für das kostenfreie Ausleihen ist die Prime Mitgliedschaft, welche mittlerweile 69 Euro im Jahr kostet.

Erst gestern hat Amazon in Amerika Amazon Prime Wardrobe eingeführt. Der neue Lieferservice für Mode könnte auf kurz oder lang auch nach Deutschland kommen. Außerdem können Prime Kunden in Potsdam und Berlin mittlerweile über Amazon Fresh Lebensmittel bestellen. Die Auswahl von Amazon Prime Reading ist auf jeden Fall enorm groß, sodass für jeden etwas dabei sein sollte.

* Affiliate Link

Quelle Titelbild: Maxxasatori / Bigstockphoto

Schön, dass du da bist. Wir würden uns sehr freuen, wenn du uns als TechnikSurfer Leser deinen Freunden weiterempfehlen, uns auf den sozialen Netzwerken folgen und unsere App für Android oder iOS installieren würdest. Es lohnt sich - garantiert!

Moritz Krauß

Moritz Krauß

Founder & Editor in Chief


Ähnliche Artikel

Echo Plus im Test – ist größer immer besser?

Der im September vorgestellte Echo Plus soll gegenüber seinen Brüdern mit einer Smart Home-Zentrale punkten. Ein größeres Design und dafür ein besserer Sound sollen Kunden überzeugen. Ob das gelingen kann? Wir haben die Echos einer Probekur unterzogen.

Neues Amazon Kindle Oasis bekommt zahlreiche Features und ist wasserfest

Amazon hat sein diesjähriges Refinish für das Kindle Oasis vorgestellt. Der über 200 Euro teure eBook-Reader bekommt zahlreiche neue Funktionen spendiert und kann jetzt sogar mit Hörbüchern hantieren.

Alexa bringt Anrufe und Nachrichten in Deutschland jetzt auch auf iOS

Alexa kann jetzt in Deutschland Telefonate starten. Bislang lediglich für Android Nutzer verfügbar wurde heute Nacht das App-Update für iOS-Nutzer veröffentlicht. Telefonieren und Nachrichten schicken – über den Echo und das Smartphone.

Noch keine Kommentare vorhanden Sei der Erste und hinterlasse einen Kommentar!

Hinterlasse einen Kommentar

Your e-mail address will not be published.
Required fields are marked*


Kommentare erscheinen erst nach der Freischaltung.