Planet of Tech

Überarbeitete Telekom Mobilfunk-Tarife seit heute buchbar

Ab heute können die neuen Mobilfunk Tarife der Telekom gebucht werden. Die Verträge dienen nicht nur mit mehr Datenvolumen. Auch das Roaming im EU-Ausland wird weitestgehend abgeschafft. Allerdings behält sich der Provider das Recht vor, dennoch ausländische Gebühren zu verlangen. Nicht alle Änderungen werden automatisch für Bestandskunden freigeschaltet.

Die Telekom startet heute mit den neuen Mobilfunk Tarifen Magenta Mobil 2. Generation. Die Tarife verfügen unter anderem noch mehr Datenvolumen für alle. Das gilt nicht nur für Neu- sondern auch für alle Bestandskunden. Bereits seit Anfang April werden die Tarife mit mehr Volumen vermarktet. Wir haben berichtet. Außerdem wurde bereits Anfang März angekündigt, dass für viele Kunden das Roaming wegfallen soll. Auch das wurde bei den neuen Tarifen berücksichtigt. Die zweite Generation von Magenta Mobil beinhaltet eine EU-Flat, wodurch die Gebühren im EU-Ausland als auch in der Schweiz, Lichtenstein, Norwegen und in Island wegfallen.

 

Telekom Magenta Mobil zweite Generation Telekom Überarbeitete Telekom Mobilfunk-Tarife seit heute buchbar Telekom Magenta Mobil zweite Generation 630x420

 

Damit erfüllt die Telekom bereits ein neues Gesetz, welcher kommendes Jahr in Kraft tritt. Ab Juli 2017 dürfen nämlich keine Roaminggebühren mehr verlangt werden – zumindest teilweise. Denn auch der Bonner Provider behält sich das Recht vor, nach 1.000 Freiminuten und 1.000 SMS eine Gebühr zu erheben. Diese Ausnahmeregelung ist in dem Gesetz erlaubt. Zudem ist das Datenvolumen ab sofort im EU-Ausland inklusive. Das Volumen lässt sich im Urlaub also einfach wie gewohnt weiter nutzen. Sobald das Volumen aufgebraucht ist, wird gedrosselt. Diese Drossel kann mit den gewöhnlichen SpeedOn Pässen zeitweise aufgehoben werden.

Außerdem beinhalten die neuen Tarife wieder die alte Telekom HotSpot Flat. Die Mobilfunkkunden können sich also kostenfrei in jeden beliebigen HotSpot einwählen und diesen nutzen. Die Neukunden erhalten alle Neuheiten selbstverständlich automatisch. Bestandskunden hingegen erhalten lediglich das höhere Datenvolumen beziehungsweise haben dieses bereits erhalten. Wer auch von dem EU-Auslandspaket und der HotSpot Flat profitieren möchte, der muss in den neuen Tarif wechseln. Dies ist auch ohne eine Vertragsverlängerung möglich. Allerdings kosten die neuen Telekom Tarife fünf Euro im Monat mehr – und das wiederum gilt für Neu- und Bestandskunden. Die neuen Tarife können hier mit einem Onlinerabatt gebucht werden*.

* Affiliate Link

Schön, dass du da bist. Wir würden uns sehr freuen, wenn du uns als TechnikSurfer Leser deinen Freunden weiterempfehlen, uns auf den sozialen Netzwerken folgen und unsere App für Android oder iOS installieren würdest. Es lohnt sich - garantiert!

Moritz Krauß

Moritz Krauß

Founder & Editor in Chief


Ähnliche Artikel

Huawei Mate 9 Erfahrungsbericht: der kleine Galaxy Note 7 Ersatz

Mit dem Huawei Mate 9 hat der chinesische Hersteller ein Smartphone veröffentlicht, welches durch schnelle Technik und einen großen Bildschirm auffallen

Verschlüsselung von WhatsApp war noch nie sicher [UPDATE]

Seit etwa einem Jahr werden sämtliche Chats bei WhatsApp verschlüsselt übertragen. Damit soll verhindert werden, dass Dritte mitlesen können. Doch

TechnikSurfer wünscht einen guten Rutsch und ein technikvolles Jahr 2017

Die letzten Stunden von diesem Jahr sind angebrochen – während wir noch ein paar Stunden 2016 hinter unserer Serverzeit stehen haben,

  1. Frank Albers
    Frank Albers 26 April, 2016, 07:41

    Oups, das wäre mir beinahe durchgegangen. Vielen Dank für den Hinweis. In kürze läuft mein Vertrag aus und ich kann mir einen neuen Tarif wähle ;-)

    Liebe Grüße

    Frank

    Reply this comment
    • Moritz Krauss
      Moritz Krauss Author 26 April, 2016, 15:08

      Das hört sich doch gut an. Lieber früher als zu spät in den neuen Tarif verlängern. Das ist bei der Telekom ja so gut wie immer möglich. Hast du dir schon einen neuen Tarif ausgesucht?

      Viele Grüße

      Moritz

      Reply this comment
      • Frank Albers
        Frank Albers 26 April, 2016, 15:11

        Nein, da muss ich mich in den nächsten Tagen mal mit beschäftigen.

        Liebe Grüße

        Frank

        Reply this comment
        • Moritz Krauss
          Moritz Krauss Author 26 April, 2016, 15:15

          Ah okay :D. Ich finde die neuen Tarife eigentlich von der Leistung her ziemlich gut, nur die Preise sind um die erhöhten fünf Euro etwas zu hoch finde ich… Viel Spaß beim Aussuchen.

          Viele Grüße und danke für deine Kommentare.

          Moritz

          Reply this comment

Hinterlasse einen Kommentar

Your e-mail address will not be published.
Required fields are marked*


Kommentare erscheinen erst nach der Freischaltung.