Planet of Tech

Neuer Apple TV bringt eigenen App Store – von Spielen über Filme und mehr

Lange genug hat es gedauert, bis eine neue Generation kommt. Jetzt ist es soweit: der neue Apple TV ist da. Unter dem Motto „Die Zukunft des Fernsehens sind Apps“ wird das neue Gerät auf der Apple Keynote gezeigt. Nicht nur die Software ist neu, auch die Fernbedienung wurde von Grund auf überarbeitet. Lediglich die TV-Box an sich hat sich vom Design kaum verändert.

Der neue Apple TV bietet viele neue Funktionen. Die Hardware der neuen Box bekommt mehr Leistung. Aus diesem Grund wird das Gehäuse um einiges dicker. Ansonsten ändert sich vom Aussehen des Gerätes nichts. Dafür bekommt die Fernbedienung – welche nun über Bluetooth verbunden wird – ein Roundup. Diese besitzt weiterhin die bekannten Knöpfe, der obere Bereich wird allerdings touch. Mittels Streichen kann so beispielsweise durch die Bibliotheken gescrollt oder vorgespult werden. Des Weiteren bietet die Fernbedienung nun Bewegungssensoren, damit beispielsweise Spiele gespielt werden können. Alternativ lassen sich iPad, iPhone oder iPod mittels einer App ebenfalls als zusätzliche Fernbedienungen verbinden. Somit sind auch Multiplaner-Games und ähnliches möglich.

 

Der Apple TV wird in der vierten Generation dicker Apple TV Neuer Apple TV bringt eigenen App Store – von Spielen über Filme und mehr AppleTV 4G Remote PRINT 680x592

 

Wie bereits oben verraten können künftig Apps installiert werden. Dafür sorgt das neue tvOS, welches standardmäßig installiert sein wird. Um die Apps zu beziehen, wird es einen App Store für den Apple TV geben. Dieser ist aufgebaut, wie der, von iOS. Auch die restliche Oberfläche von tvOS wird schlicht und übersichtlich gehalten. Das wahrscheinlich wichtigste Feature wird Siri sein. Diese kann mittels Spracherkennung in der Fernbedienung beauftragt werden, zu helfen. Ein Sprachfeedback von dem Assistenten gibt es jedoch nicht. Dafür kann dieser nach Filmen suchen, Spiele öffnen oder sogar das Wetter abfragen. Mittels Siri können Filme nach verschiedensten Kriterien aussortiert werden. Beispielsweise kann nach Filmen mit Tom Hanks aus dem Jahr 2009 gesucht werden. Daraufhin werden iTunes, Netflix, Hulu, HBO sowie weitere Filmdatenbanken durchsucht.

Auch während dem Filmeschauens ist Siri behilflich: so kann der Sprachassistent spulen oder die Darsteller des Films nennen. Ein nettes Feature: wird Siri gefragt, was der Darsteller gerade sagte, wird der Film 15 Sekunden zurückgespult und für diese Szene werden die Untertitel aktiviert. Selbstverständlich wird auch Apple Music mit an Bord sein. Künftig können somit die Onlineradios wie Beats1 von Apple auf dem Apple TV gehört werden.

 

Neuer Apple TV mit nagelneuer Software Apple TV Neuer Apple TV bringt eigenen App Store – von Spielen über Filme und mehr TV AppleTV Remote Hand MainMenu Movies PRINT 680x477

 

Damit dies alles möglich ist, muss der Apple TV auch gute Leistung aufweisen. Für diese ist der 64-bit A8 Prozessor zuständig.  Wie bei der dritten Generation ist eine FullHD-Auflösung möglich. Die Fernbedienung besitzt einen Akku, welcher bis zu drei Monate halten soll. Aufgeladen wird dieser mittels eines Lightning-Kabels. Die TV-Box kann mit 32 GB sowie 64 GB gekauft werden. Bislang war dies nicht von Nöten, da keine individuellen Inhalte – wie Apps gespeichert – werden mussten. Der Verkauf beginnt Ende Oktober. Der deutsche Preis ist derzeit unbekannt. In den USA kann der neue Apple TV mit 32 GB für 149 US-Dollar, das Gerät mit 64 GB für 199 US-Dollar gekauft werden.

Schön, dass du da bist. Wir würden uns sehr freuen, wenn du uns als TechnikSurfer Leser deinen Freunden weiterempfehlen, uns auf den sozialen Netzwerken folgen und unsere App für Android oder iOS installieren würdest. Es lohnt sich - garantiert!

Moritz Krauß

Moritz Krauß

Founder & Editor in Chief


Ähnliche Artikel

EU plant schnellen Glasfaserausbau bis 2025 – Deutsche Telekom widersetzt sich

Die Europäische Union ist bei der Digitalisierung hinten dran, allen voran Deutschland. Während in weiten Teilen der Welt bereits Glasfasernetze

Google stellt das modulare Smartphone Project Ara offiziell ein

Google hat heute offiziell bekannt gegeben, sein jüngstes Smartphone-Projekt einstellen zu wollen. Hierbei handelt es sich um Project Ara, hinter

Facebook testet Sound bei Autoplay-Videos

Videos in Facebook bekommen immer mehr Bedeutung. Nachdem das soziale Netzwerk seine Live-Videos eingeführt hat, folgten neue Werbeformen für die

  1. Amazon stellt neuen Fire TV vor - 4k Videos stehen im Vordergrund 17 September, 2015, 16:49

    […] neue Fire TV ist eine Kampfansage für den neuen Apple TV, welcher in Kürze auf den Markt kommen soll. Bei dem Gerät handelt es sich um das bislang […]

    Reply this comment
  2. Er ist da: der neue Apple TV kann bestellt werden - teurer als gedacht 26 Oktober, 2015, 17:40

    […] vierte Generation des Apple TV hat viele Neuheiten mit an Bord. Bereits am 10. September wurde die neue Streamingeinheit vorgestellt. Das neue Gerät ermöglicht das Installieren von Apps, auch Siri ist mit an Bord. Der […]

    Reply this comment
  3. Amazon Prime Video in den kommenden Wochen für den Apple TV verfügbar 28 November, 2015, 17:32

    […] beim Verkaufsstart des neuen Apple TV war klar, dass es keine Amazon Prime Video App geben wird. Aus diesem Grund hat der Onlinehändler […]

    Reply this comment

Hinterlasse einen Kommentar

Your e-mail address will not be published.
Required fields are marked*


Kommentare erscheinen erst nach der Freischaltung.