Planet of Tech

Kabel Deutschland wird zu Vodafone – Markennamen verschwindet endgültig

Kommenden Monat soll der Name Kabel Deutschland komplett verschwinden. Bereits im vergangenen Jahr wurde das Unternehmen von Vodafone aufgekauft. Nun soll die Übernahme des Festnetzkonzerns endgültig beendet werden. Kunden haben keinen Anspruch auf ein Sonderkündigungsrecht.

Seit April 2014 gehört Kabel Deutschland zu Vodafone. Seit Mai letzten Jahres vermarkten beide Provider dieselben Produkte. Dass Kabel Deutschland zu Vodafone gehört, machte lediglich das überarbeitete Logo sichtbar. Ab September ist damit Schluss: die Marke Kabel Deutschland wird eingestampft und zu Vodafone. Dies bestätigte ein Pressesprecher gegenüber unseren Kollegen von Teltarif. Es war nur eine Frage der Zeit, bis dieser Schritt folgen wird. Bereits im Januar wurde dieser nämlich von Vodafone angekündigt.

 

Kabel Deutschland wird komplett zu Vodafone kabel deutschland Kabel Deutschland wird zu Vodafone – Markennamen verschwindet endgültig 17804671253 92abdc73da z

 

„Kabel Deutschland und Vodafone bündeln gezielt die Stärken beider Unternehmen: die Mobilfunk-Expertise von Vodafone auf der einen und die Festnetz-Kompetenz von Deutschlands führendem Kabelnetzbetreiber auf der anderen Seite“ (Quelle: Teltarif)

vermeldet der Pressesprecher. Ab kommendem Monat soll die Website des ehemaligen Kabelunternehmens das Design von Vodafone bekommen. Das Gleiche gilt auch für die Shops vor Ort, den Online-Shop sowie die Rechnungen. Für den Kunden ändert sich jedoch nichts. Die Verträge laufen unverändert weiter, die Produkte bleiben dieselben und die Ansprechpartner wechseln ebenfalls nicht. Aus diesem Grund erhalten die Kunden kein Sonderkündigungsrecht. Lediglich die Rechnung bekommt ein neues Branding. Diese wird künftig von der neugegründeten Firma Vodafone Kabel Deutschland GmbH versendet.

Quelle Bild: Vodafone

Schön, dass du da bist. Wir würden uns sehr freuen, wenn du uns als TechnikSurfer Leser deinen Freunden weiterempfehlen, uns auf den sozialen Netzwerken folgen und unsere App für Android oder iOS installieren würdest. Es lohnt sich - garantiert!

Moritz Krauß

Moritz Krauß

Founder & Editor in Chief


Ähnliche Artikel

EU plant schnellen Glasfaserausbau bis 2025 – Deutsche Telekom widersetzt sich

Die Europäische Union ist bei der Digitalisierung hinten dran, allen voran Deutschland. Während in weiten Teilen der Welt bereits Glasfasernetze

Google stellt das modulare Smartphone Project Ara offiziell ein

Google hat heute offiziell bekannt gegeben, sein jüngstes Smartphone-Projekt einstellen zu wollen. Hierbei handelt es sich um Project Ara, hinter

Facebook testet Sound bei Autoplay-Videos

Videos in Facebook bekommen immer mehr Bedeutung. Nachdem das soziale Netzwerk seine Live-Videos eingeführt hat, folgten neue Werbeformen für die

  1. Ende, aus, vorbei - Ab September kein KABEL DEUTSCHLAND mehr › Henning Uhle 12 August, 2015, 18:10

    […] Techniksurfer bezieht sich auf einen Bericht von Teltarif, dass die Webseite und die Shops von Kabel Deutschland zukünftig das Design von […]

    Reply this comment
  2. Vodafone VDSL wird billiger – zumindest im ersten Jahr | LTE-4G - Mobilfunk, Netz und Ausbau 2 September, 2015, 20:34

    […] die reduzierten VDSL-Tarife bestellt werden. Bis zum Ende des Jahres 2015 soll Kabel Deutschland vollkommen in den Konzern integriert sein. Zudem wagten bereits einige Mobilfunk-Discounter, wie freenetmobil, den Wechsel in das Netz […]

    Reply this comment

Hinterlasse einen Kommentar

Your e-mail address will not be published.
Required fields are marked*


Kommentare erscheinen erst nach der Freischaltung.