Planet of Tech

Hisense glänzt mit neuen Smartphones und Mediacenter

Pünktlich zum diesjährigen IFA Innovations Media Briefing mischt auch Hisense mit und präsentiert einige Neuheiten. Diese werden wir selbstverständlich auf der kommenden IFA im September mit eigenen Augen begutachten können.

 

Dual-SIM Smartphones kommen auf den Markt

Auf der IFA 2015 wird Hisense erneut eine Auswahl an neuen Smartphones vorstellen. Zu den Highlights dieses Jahr werden eindeutig das L671 sowie das L695 mit jeweils einem fünf beziehungsweise 5,5 Zoll Display zählen. Beide Smartphones verfügen über einen Leistungsstarken Octa-Core-Prozessor und einer 13 Megapixel Kamera. Neben LTE soll die Leistung der neuen Geräte gut und vor allem schnell sein. Laut Hersteller sollen mit der Kamera dank der verbauten Blauglaslinse brillante Aufnahmen auch bei Nacht möglich sein. Nicht nur Bilder, sondern auch Spiele, Videos und andere Inhalte kommen bei beiden Modellen in hochauflösenden Farben des Displays gut zur Geltung. Zudem kann der Akku gewechselt werden, Ein weiteres Highlight: beide Modelle besitzen Dual-SIM. Nähere Informationen möchte Hisense pünktlich zum Start der IFA 2015 bekanntgeben.

 

Hisense L671 Hisense Hisense glänzt mit neuen Smartphones und Mediacenter L671 1 680x491

 

Der Klangstarke Media-Player

Auch ganz interessant für alle Musikfans dürfte das Portable Media Center sein. Dank seiner fünf W Stereolautsprecher verspricht es einen satten Sound. Mit seinem sieben Zoll Touchdisplay und markantem Design wird das neue Hisense-Gerät zum absoluten Hingucker. Das Portable Media Center wird entweder über einen Akku oder per Stromkabel betrieben. Mit dem Hisense Media-Player gehören selbstverständlich weitere Funktionen wie das Surfen im Internet oder Videochats mit Freunden. Für die letztere Funktion ist extra eine Kamera in dem Gerät verbaut worden. Weitere Informationen zu diesem Gerät folgen ebenfalls auf der IFA. Wir sind bereits gespannt, was uns die diesjährige Messe bringen wird. Wir halten euch selbstverständlich auf dem Laufenden.

 

Hisense Portable Media Center Hisense Hisense glänzt mit neuen Smartphones und Mediacenter Portable Media Center 1 680x462

 

Portable Media Center von Hisense vorgestellt Hisense Hisense glänzt mit neuen Smartphones und Mediacenter Portable Media Center 2 680x439

Schön, dass du da bist. Wir würden uns sehr freuen, wenn du uns als TechnikSurfer Leser deinen Freunden weiterempfehlen, uns auf den sozialen Netzwerken folgen und unsere App für Android oder iOS installieren würdest. Es lohnt sich - garantiert!

Sebastian Wysocki

Sebastian Wysocki

Ich heiße Sebastian Wysocki, auch Seppel genannt, und komme aus Berlin. Ich arbeite als Veranstaltungstechniker und interessiere mich für die neusten Technikhighlights. Ich kam zu TechnikSurfer, weil ich den Blog schon seit längeren verfolgt habe und dann endlich die Chance genutzt habe, mich als Autor zu bewerben.


Ähnliche Artikel

EU plant schnellen Glasfaserausbau bis 2025 – Deutsche Telekom widersetzt sich

Die Europäische Union ist bei der Digitalisierung hinten dran, allen voran Deutschland. Während in weiten Teilen der Welt bereits Glasfasernetze

Google stellt das modulare Smartphone Project Ara offiziell ein

Google hat heute offiziell bekannt gegeben, sein jüngstes Smartphone-Projekt einstellen zu wollen. Hierbei handelt es sich um Project Ara, hinter

Facebook testet Sound bei Autoplay-Videos

Videos in Facebook bekommen immer mehr Bedeutung. Nachdem das soziale Netzwerk seine Live-Videos eingeführt hat, folgten neue Werbeformen für die

Noch keine Kommentare vorhanden Sei der Erste und hinterlasse einen Kommentar!

Hinterlasse einen Kommentar

Your e-mail address will not be published.
Required fields are marked*


Kommentare erscheinen erst nach der Freischaltung.