Planet of Tech

Facebook wird jetzt zum neuen Snapchat – neue Funktionen ab heute verfügbar

Facebook orientiert sich immer mehr an Snapchat. Das wurde in den vergangen Wochen mehr als deutlich. Nachdem erst WhatsApp Status und Messenger Day Einzug in die wichtigsten Apps von dem Konzern erhalten haben, ist jetzt die Hauptapp an der Reihe. Ab heute kann mit Facebook quasi gesnappchattet werden.

Facebook überarbeitet seine Kamera für iOS und Android grundlegend. Die Kamera gehört ab sofort zum Hauptaugenmerk von dem sozialen Netzwerk und kann über einen prominenten Button in der App erreicht werden. Alternativ kann die Kamera auch mit einem Wisch nach Links gestartet werden. Der Clou: die Cam erhält neben Filtern auch Effekte und Rahmen spendiert. Aufgenommene Bilder und Videos können so direkt in der App verschönert und geteilt werden.

 

Facebook Kamera wird zu Snapchat Facebook Facebook wird jetzt zum neuen Snapchat – neue Funktionen ab heute verfügbar press still crop mar23 660x445

 

Es gibt drei verschiedene Wege, um die eigenen Aufnahmen zu teilen. Einerseits können die Bilder und Videos wie bisher mit einem normalen Beitrag geteilt werden. Diese können dauerhaft über Facebook angeschaut werden. Alternativ können die Medien über Stories geteilt werden. Stories sind nur 24 Stunden und für festgelegte Freundeskreise im Newsfeed sichtbar. Als dritter Weg kann die Direktnachricht gewählt werden. Inhalte, welche „Direct“ verschickt wurden, sind nur eine gewisse Zeitspanne zu sehen. Wie lange der Nutzer die Inhalte anschauen kann, kann nach Belieben festgelegt werden.

Facebook plant indes, dass Nutzer ihre eigenen Rahmen und Effekte erstellen können. Während die neue Kamera inklusive Stories und Direct ab heute nutzbar sein soll, sind die individuellen Rahmen noch in Arbeit. Die neuen Features sind bereits in der neusten App beheimatet und werden nach und nach freigeschaltet. Noch im Laufe des heutigen Tages sollen alle Nutzer die Funktionen verwenden können.

Schön, dass du da bist. Wir würden uns sehr freuen, wenn du uns als TechnikSurfer Leser deinen Freunden weiterempfehlen, uns auf den sozialen Netzwerken folgen und unsere App für Android oder iOS installieren würdest. Es lohnt sich - garantiert!

Moritz Krauß

Moritz Krauß

Founder & Editor in Chief


Ähnliche Artikel

Trotz Verschlüsselung: Facebook kann WhatsApp-Chats lesen

Facebook kann alle Chats aus WhatsApp mitlesen, jedoch nur am iPhone. Allerdings scheint das bislang nicht zu passieren.

Facebook-Skandal: So prüft ihr, ob eure Daten betroffen sind

Facebook hat Daten aus 87 Millionen Profilen an den dubiosen Datenanalysten Cambridge Analytica verloren, darunter auch über 300.000 Datensätze aus Deutschland. Nun könnt ihr prüfen, ob ihr auch betroffen seid.

Insta360 Air unter der Lupe: Kleine 360-Grad-Kamera ganz groß

360-Grad Bilder werden immer mehr zum Hype. Die Insta360 ist eine 360-Grad-Kamera, die schnell und einfaches Aufnehmen von Rundum-Bildern verspricht. Wir verraten, wie sich die Cam im Alltag schlägt.

Noch keine Kommentare vorhanden Sei der Erste und hinterlasse einen Kommentar!

Hinterlasse einen Kommentar

Your e-mail address will not be published.
Required fields are marked*


Kommentare erscheinen erst nach der Freischaltung.