Planet of Tech

AOC stellt neue Monitore vor

AOC hat gestern in einer Pressemitteilung drei neue Monitore vorgestellt. Die Bildschirme sind für drei unterschiedliche Einsatzbereiche entwickelt worden.

 

U3477PQU AOC-Monitor

Der U3477PQU Bildschirm soll eine gute Möglichkeit sein, Filme außerhalb des Kinos gut genießen zu können. Dabei sollen in dem Monitor gute Lautsprecher verbaut sein, damit für eine gute Audioqualität neben dem Monitor keine zusätzlichen Kosten anfallen. Das Display hat eine Größe von 34 Zoll mit einem 21:9 WQHD-Format und punktet damit mit einer genialen Bildschirmgröße, einer guten Bildqualität und einer Auflösung von 3.440 x 1.440 Pixeln bei 60Hz. Die Reaktionszeit beträgt nur fünf Millisekunden und ist damit schnell bei der Verarbeitung von Mausbewegungen, etc. Es gibt einen D-Sub, DVI, HDMI und Display-Port-Eingang Anschluss. Der Entwickler sagt noch nichts bezüglich des Preises oder des Releases.

u3477PQU von AOC vorgestellt AOC AOC stellt neue Monitore vor u3477Pqu front to left 680x453

 

I2473PWY AOC-Monitor

Der I2473PWY Monitor ist der kleinere Bruder des U3477PQU Bildschirms. Mit einer Größe von 23,8 Zoll ist er ein durchschnittlich großer Monitor mit einer Auflösung von 1.920 x 1080 Pixeln und 60 Hz. Als Anschlüsse stehen einem ein D-Sub, ein HDMI und ein MHL-Anschluss zur Verfügung. Dank des MHL-Anschlusses kann man ganz leicht Inhalte von mobilen Geräten mit MHL-Unterstützung auf den Monitor streamen. Auch hier hat man eine Reaktionszeit von fünf Millisekunden. Für den richtigen Sound bei dem neuen Bildschirm sollen hier sieben-Watt-Onkyo-Lautsprecher sorgen. Auch bei diesem Monitor schweigt der Hersteller noch, was das Thema Preis und Marktstart angeht.

AOC stellt i2473PWY Monitor vor AOC AOC stellt neue Monitore vor i2473Pwy front to left 680x453

 

E1759FWU AOC-Monitor

Dieser Monitor ist ein zusätzlicher Bildschirm, welcher per USB angeschlossen wird, um Informationen anzuzeigen. Das Display ist 17 Zoll groß und hat eine Auflösung von 1.600 x 900 Pixeln bei 60 Hz und besitzt eine Reaktionszeit von zehn Millisekunden. Hier ist die Reaktionszeit doppelt so hoch wie bei den anderen beiden Monitoren. Das neue Gerät von AOC ist für Produktdemos, Präsentationen oder Sitzungen gedacht und für unterwegs gut geeignet. Der Monitor besitzt keinen D-Sub, HDMI, DVI oder Display-Port Ausgang. Auch hier wurden bislang weder Preis, noch Verfügbarkeit genannt.

E1759FWU_front_to_left_2_woman_design AOC AOC stellt neue Monitore vor E1759FWU front to left 2 woman design 680x453

Schön, dass du da bist. Wir würden uns sehr freuen, wenn du uns als TechnikSurfer Leser deinen Freunden weiterempfehlen, uns auf den sozialen Netzwerken folgen und unsere App für Android oder iOS installieren würdest. Es lohnt sich - garantiert!

Oliver Perkuhn

Oliver Perkuhn

Ich heiße Oliver Perkuhn und komme aus Frontenhausen in Bayern. Ich bin am 06. Januar 1999 geboren und besuche derzeit noch die 10 Klasse einer Realschule. Da ich mich sehr für Technik, Hard- und Software interessiere, habe ich mich beim TechnikSurfer beworben.


Ähnliche Artikel

EU plant schnellen Glasfaserausbau bis 2025 – Deutsche Telekom widersetzt sich

Die Europäische Union ist bei der Digitalisierung hinten dran, allen voran Deutschland. Während in weiten Teilen der Welt bereits Glasfasernetze

Google stellt das modulare Smartphone Project Ara offiziell ein

Google hat heute offiziell bekannt gegeben, sein jüngstes Smartphone-Projekt einstellen zu wollen. Hierbei handelt es sich um Project Ara, hinter

Facebook testet Sound bei Autoplay-Videos

Videos in Facebook bekommen immer mehr Bedeutung. Nachdem das soziale Netzwerk seine Live-Videos eingeführt hat, folgten neue Werbeformen für die

Noch keine Kommentare vorhanden Sei der Erste und hinterlasse einen Kommentar!

Hinterlasse einen Kommentar

Your e-mail address will not be published.
Required fields are marked*


Kommentare erscheinen erst nach der Freischaltung.