Planet of Tech

Zum Weihnachtsgeschäft: PayPal erstattet Kunden Retouren

PayPal zieht über das Weihnachtsgeschäft neue Kunden und Händler an. Ab heute bietet der Bezahldienst nämlich kostenfreie Retouren für alle Online-Shops an. Allerdings ist der Service zeitlich befristet und kann nur sechs Mal pro Nutzer verwendet werden. In anderen Ländern gibt es das Feature schon etwas länger.

Seit heute erstattet der Bezahldienst PayPal auch in Deutschland Retouren-Kosten. Dabei zahlt der Dienst bis zu 25 Euro der Retouren-Kosten aus. Allerdings gibt es hierfür ein paar Vorraussetzungen. Der Kunde bekommt das Geld selbstverständlich nur erstattet, wenn der selbst Online-Shop keine kostenfreien Retouren anbietet. Außerdem muss die gekaufte Ware über PayPal bezahlt worden sein.

 

lo-c paypal PayPal Zum Weihnachtsgeschäft: PayPal erstattet Kunden Retouren bigstock Woman Holding Iphone With Pa 84415358 660x440

 

Vor allem kleinere Händler dürften von dem neuen Service profitieren. Außerdem können Deutsche Kunden auch ohne Sorgen bei ausländischen Shops einkaufen. Solange es bei dem Händler nämlich ein Widerrufs- oder Rückgaberecht gibt, erstattet der Bezahldienst sämtliche Kosten – auch bei ausländischen Anbietern. Um die kostenlose Retoure nutzen zu können, muss der Service zunächst aktiviert werden. Anschließend müssen ein entsprechendes Antragsformular ausgefüllt und Belege eingereicht werden. Wenn alle Richtlinien erfüllt sind, werden dem Kunden die Retouren-Kosten auf das PayPal Konto gutgeschrieben. Hierbei können maximal 25 Euro beantragt werden.

Leider ist der Service zeitlich befristet. Nur bis zum 28. Februar 2017 können die Formulare bei dem Bezahldienst eingereicht werden. Außerdem sind nur sechs kostenfreie Retouren pro Account möglich. Warum der Service nicht dauerhaft angeboten wird, ist unklar. Vielleicht handelt es sich nur um eine Testphase, jedenfalls dürfe dies das Weihnachtsgeschäft ankurbeln. Schließlich profitieren die Kunden und auch kleinen Händler.

Quelle Bild: Denys Prykhodov  / Bigstockphoto

Schön, dass du da bist. Wir würden uns sehr freuen, wenn du uns als TechnikSurfer Leser deinen Freunden weiterempfehlen, uns auf den sozialen Netzwerken folgen und unsere App für Android oder iOS installieren würdest. Es lohnt sich - garantiert!

Moritz Krauß

Moritz Krauß

Founder & Editor in Chief


Ähnliche Artikel

Huawei Mate 9 Erfahrungsbericht: der kleine Galaxy Note 7 Ersatz

Mit dem Huawei Mate 9 hat der chinesische Hersteller ein Smartphone veröffentlicht, welches durch schnelle Technik und einen großen Bildschirm auffallen

Verschlüsselung von WhatsApp war noch nie sicher [UPDATE]

Seit etwa einem Jahr werden sämtliche Chats bei WhatsApp verschlüsselt übertragen. Damit soll verhindert werden, dass Dritte mitlesen können. Doch

TechnikSurfer wünscht einen guten Rutsch und ein technikvolles Jahr 2017

Die letzten Stunden von diesem Jahr sind angebrochen – während wir noch ein paar Stunden 2016 hinter unserer Serverzeit stehen haben,

Noch keine Kommentare vorhanden Sei der Erste und hinterlasse einen Kommentar!

Hinterlasse einen Kommentar

Your e-mail address will not be published.
Required fields are marked*


Kommentare erscheinen erst nach der Freischaltung.