Planet of Tech

Übernahmerausch: Apple kauft Gliimpse, Microsoft übernimmt Genee

Pünktlich zum Wochenstart werden zwei Übernahmen der Megakonzerne Apple und Microsoft bekannt. Während Apple ein Startup übernimmt, welches sich auf Gesundheitsdaten spezialisiert hat, kauft Microsoft eine Terminplanungssoftware auf. Beide Käufe sollen die eigene Produktsuite erweitern können. Wie viel die beiden Giganten auf den Tisch legen mussten, ist unklar.

 

Apple kauft Startup Gliimpse

Apple hat bereits im Frühjahr das einjährige Startup Gliimpse übernommen. Diese Übernahme kam erst heute nach einer Recherche von FastCompany ans Licht. Der iPhone Hersteller hat den Kauf gegenüber FastCompany bereits offiziell bestätigt. Gliimpse hat sich darauf spezialisiert, Gesundheitsdaten auszuwerten. Mit eigenen Software-Angeboten sollten Patienteninformationen erstellt werden, welche vor allem in der Krankenpflege hilfreich sein sollten. Aber auch die Nutzer selbst konnten von den erstellen Daten profitieren. Beispielsweise konnte die Software analysieren, wieweit die Genesung bereits fortgeschritten war. Der Gründer Anil Sethi kennt sich an seinem neuen Arbeitsplatz sogar schon aus. Sethi arbeitete nämlich bereits in den 80er Jahren einige Zeit für Apple. Die Lösung für Gliimpse könnte nicht nur für den Business to Business Bereich interessant sein – etwa durch die Implementierung in Care-Kit und Health-Kit. Auch Endanwender können von der Übernahme profitieren – beispielsweise mit neuen Funktionen auf der Apple Watch oder der Health App.

 

lo-c apple Übernahme Übernahmerausch: Apple kauft Gliimpse, Microsoft übernimmt Genee shutterstock 115231372 660x440

Quelle Bild: Andrey Bayda / Shutterstock.com

 

Microsoft begibt sich mit Genee auf Terminplanung

Währenddessen hat Microsoft heute bekannt gegeben, die Terminplanungssoftware Genee übernommen zu haben. Genee war etwa zweieinhalb Jahre auf den Markt und konnte beispielsweise Termine für Teamsitzungen vorschlagen. Die Software plant anhand von den Kalendereinträgen, wann das Event angesetzt werden kann. Der Vorteil: der Gruppenleiter muss nicht unbedingt Zugriff auf den Terminkalender des anderen haben. Die Terminplanung basiert vor allem auch auf der Verarbeitung von Sprache und einem speziell entwickelten Algorithmus, Entscheidungen zu treffen. Die beiden Gründer werden schon bald Teammitglieder von Microsofts Office 365. Genee teilt indessen mit, seinen Dienst schon zum 01. September einstellen zu wollen. Bisherige geplante Termine bleiben selbstverständlich als Kalendereintrag vorhanden. Microsoft möchte die Software unter anderem in Cortana einbauen. Ein Beispiel: der Nutzer bittet Cortana, einen Termin mit Diana zum Kaffee trinken auszumachen. Cortana erstellt dann anhand der vorhandenen Kalendereinträgen einige Terminvorschläge, welche dann automatisiert per E-Mail  an Diana verschickt werden. Diese muss der Einladung dann nur noch zustimmen. Wieviel Microsoft für den Kauf ausgeben musste, ist nicht bekannt.

 

lo-c microsoft Übernahme Übernahmerausch: Apple kauft Gliimpse, Microsoft übernimmt Genee shutterstock 286021352 660x371

Quelle Bild: pio3 / Shutterstock.com

Schön, dass du da bist. Wir würden uns sehr freuen, wenn du uns als TechnikSurfer Leser deinen Freunden weiterempfehlen, uns auf den sozialen Netzwerken folgen und unsere App für Android oder iOS installieren würdest. Es lohnt sich - garantiert!

Moritz Krauß

Moritz Krauß

Founder & Editor in Chief


Ähnliche Artikel

Huawei Mate 9 Erfahrungsbericht: der kleine Galaxy Note 7 Ersatz

Mit dem Huawei Mate 9 hat der chinesische Hersteller ein Smartphone veröffentlicht, welches durch schnelle Technik und einen großen Bildschirm auffallen

Verschlüsselung von WhatsApp war noch nie sicher [UPDATE]

Seit etwa einem Jahr werden sämtliche Chats bei WhatsApp verschlüsselt übertragen. Damit soll verhindert werden, dass Dritte mitlesen können. Doch

TechnikSurfer wünscht einen guten Rutsch und ein technikvolles Jahr 2017

Die letzten Stunden von diesem Jahr sind angebrochen – während wir noch ein paar Stunden 2016 hinter unserer Serverzeit stehen haben,

Noch keine Kommentare vorhanden Sei der Erste und hinterlasse einen Kommentar!

Hinterlasse einen Kommentar

Your e-mail address will not be published.
Required fields are marked*


Kommentare erscheinen erst nach der Freischaltung.