Planet of Tech

Samsung Bixby kommt nach Deutschland – in englisch

Samsung Bixby kommt nach Deutschland – in englisch

Samsungs neuer Sprachassistent Bixby erreicht gemeinsam mit 199 weiteren Ländern Deutschland. Das Feature, welches ursprünglich eines der Highlights des Samsung Galaxy S8 darstellte, ist dennoch nur eingeschränkt verfügbar. Bislang kann der Assistent nämlich nur in koreanisch und englisch verwendet werden. Bis Bixby deutsch lernt, kann es noch dauern.

Samsung hat seinen Sprachassistenten Bixby bei der Präsentation des Samsung Galaxy S8 als eines der Highlights angepriesen. Das Problem: Bixby konnte vorerst nur in Südkorea verwendet werden, erst in den vergangenen Wochen schaffte es der Sprachassistent letztlich nach Amerika. Ab sofort kann Bixby in weiteren 200 Ländern verwendet werden, darunter auch Deutschland. Obwohl Bixby jetzt in Deutschland genutzt werden kann, spricht der Sprachassistent weiterhin nur koreanisch und englisch. Wer den Assistenten nutzen möchte, muss sich also in einer der beiden Sprachen mit ihm unterhalten.

 

Samsung Galaxy S8 samsung Samsung Bixby kommt nach Deutschland – in englisch 33685682956 86d991723e b 660x454

 

Wer den neuen Sprachassistenten dennoch aktivieren möchte, muss lediglich lang den Bixby-Button drücken und anschließend „Hey Bixby“ sagen. Anschließend öffnet sich der Konfigurationsassistent. Derzeit ist unklar, wann weitere Sprachen hinzukommen sollen. Samsung hat jedenfalls vor einiger Zeit angekündigt, dass der Sprachassistent bis Ende 2017 deutsch sprechen soll. Ob der Zeitplan noch aktuell ist, ist fraglich.

Schön, dass du da bist. Wir würden uns sehr freuen, wenn du uns als TechnikSurfer Leser deinen Freunden weiterempfehlen, uns auf den sozialen Netzwerken folgen und unsere App für Android oder iOS installieren würdest. Es lohnt sich - garantiert!

Moritz Krauß

Moritz Krauß

Founder & Editor in Chief


Ähnliche Artikel

Samsung Galaxy Note 9 vorgestellt: Phablet mit Bluetooth-S-Pen und 512 GB Speicher

Samsung hat heute sein Galaxy Note 9 vorgestellt. Das Phablet besitzt nun einen bis zu 512 GB großen Speicher und der S-Pen beherrscht nun Bluetooth. Vorbestellungen sind bereits möglich.

Samsung Galaxy A8 (2018) ab sofort doch in Deutschland verfügbar

Das Samsung Galaxy A8 (2018) kommt jetzt doch nach Deutschland – mit Einschränkungen. Obwohl der Preis bereits unter der Preisempfehlung liegt, lohnt sich der Blick zum ehemaligen Flaggschiff des Herstellers.

Galaxy S9: Samsung stellt neues Top-Modell in Barcelona vor

Samsung hat auf dem MWC in Barcelona sein neues Flaggschiff Galaxy S9 vorgestellt, das mit einer größeren und besser ausgestatteten Plus-Version kommt. Der Fokus liegt eindeutig auf der Kamera. Es kann ab sofort vorbestellt werden und wird am Mitte März ausgeliefert.

Noch keine Kommentare vorhanden Sei der Erste und hinterlasse einen Kommentar!

Hinterlasse einen Kommentar

Your e-mail address will not be published.
Required fields are marked*


Kommentare erscheinen erst nach der Freischaltung.