Planet of Tech

IFA 2017: Archos erweitert Diamond-Lineup der Mittelklasse

Zum Start der Pressetage der IFA 2017 in Berlin stellt Archos zwei weitere Geräte für sein Produkt-Lineup vor. Das neue Smartphone sowie Tablet der Diamond-Serie zielt vor allem auf die untere Mittelklasse ab und protzten mit großen Speicherkapazitäten. Die Geräte gehen dabei für unter 400 Euro beziehungsweise 500 Euro an den Start.

Nachdem Archos bereits in den vergangenen Tagen vermehrt neue Produkte zur IFA vorgestellt hat, legt der französische Hersteller heute erneut nach: Das neue Archos Diamond Alpha+ dient mit sensationellen 128 GB Datenspeicher. Das 5,2 Zoll große Display löst dabei in FullHD auf und wird von dem Snapdragon 653 angetrieben. Damit möglichst wenige Kratzer den Bildschirm heimsuchen kommt ein Corning Gorilla Glass zum Einsatz. Auch beim Arbeitsspeicher ist Archos mit 6 GB nicht sparsam. Des Weiteren kann sich die DualKamera mit 13 MP inklusive 4k-Videos sehen lassen. Die Front knipst sogar 16 MP Fotos – dabei fehlen Filter, Effekte und verschiedene Modi nicht.

Archos Diamond Alpha+ archos IFA 2017: Archos erweitert Diamond-Lineup der Mittelklasse ARCHOS Diamond Alpha pers muilti 1 660x414

Der 3.000 mAh Akku wird bereits via USB-C geladen. Das Archos Diamond Alpha+ kommt im Oktober in den Handel. Welche Android Version zum Einsatz kommen soll ist zwar nicht offiziell bestätigt, wir gehen dabei  jedoch von Android Nougat aus. Die Neuheit kostet 299 Euro.

Archos Diamond Tab

Gleichzeitig wird das neue 10,1 Zoll große Archos Diamond Tab vorgestellt. Das Display des Tablets löst ebenfalls mit FullHD auf. Als Prozessor dient ein Rockchip 3399 mit 4 GB Arbeitsspeicher. Für Apps bietet das Archos Diamond Tab 64 GB Speicher, der natürlich erweiterbar ist. Neben einer 5 MP Frontkamera dient das Archos Diamond Tab mit der 13 MP Hauptkamera auf der Rückseite. Vermutlich wird auch hier Android Nougat zum Zug kommen. Für ausreichend Power sorgt indes der 6.000 mAh starke Akku. Kaufstart ist im Oktober für 399 Euro.

Archos Diamond Tab archos IFA 2017: Archos erweitert Diamond-Lineup der Mittelklasse Diamond Tab 101 multi 2 660x414

Schön, dass du da bist. Wir würden uns sehr freuen, wenn du uns als TechnikSurfer Leser deinen Freunden weiterempfehlen, uns auf den sozialen Netzwerken folgen und unsere App für Android oder iOS installieren würdest. Es lohnt sich - garantiert!

Moritz Krauß

Moritz Krauß

Founder & Editor in Chief


Ähnliche Artikel

Android 9.0 Pie ist da: Google setzt auf KI, beliebte iOS-Features und mehr Sicherheit

Google hat Android 9.0 Pie vorgestellt. Das Update greift einige Funktionen von Apples iOS auf und versucht weiter mit AI zu punkten. Auch soll die Sicherheit durch HTTPS für alle Apps besser werden.

Samsung Galaxy A8 (2018) ab sofort doch in Deutschland verfügbar

Das Samsung Galaxy A8 (2018) kommt jetzt doch nach Deutschland – mit Einschränkungen. Obwohl der Preis bereits unter der Preisempfehlung liegt, lohnt sich der Blick zum ehemaligen Flaggschiff des Herstellers.

MWC 2018: Sony enthüllt Xperia XZ2 Reihe

Eineinhalb Jahre nach Einführung der Sony Xperia XZ-Serie stellt der Japaner im Rahmen des MWC seine zweite Generation vor. Das neue Sony Xperia XZ2 soll die Smartphone-Riege anführen und schließt sich aktuellen Trends an.

Noch keine Kommentare vorhanden Sei der Erste und hinterlasse einen Kommentar!

Hinterlasse einen Kommentar

Your e-mail address will not be published.
Required fields are marked*


Kommentare erscheinen erst nach der Freischaltung.