Planet of Tech

Apple WWDC 2017: Alle Neuerungen in watchOS 4 und tvOS

Auf der jährlichen Entwicklerkonferenz WWDC startet Apple gleich zu Beginn mit neuer Software durch. Neben watchOS 4 gibt es auch eine kleine Neuheit für tvOS zu verkünden. Allerdings fallen die beiden Softwareupdates diesmal etwas geringer aus, als gewohnt.

Jedes Jahr startet in Kalifornien die World Wide Developer Conference (WWDC) von Apple, auf der hauptsächlich neue Software vorgestellt wird. Im Rahmen der diesjährigen Entwicklerkonferenz hat Apple direkt zu Anfang Neuerungen für watchOS vorgestellt. Zuvor gab Apple ebenfalls bekannt, dass nun endlich Amazon Prime Video als App Einzug in tvOS findet. Auch watchOS 4 kommt bereits im Herbst und bringt eine Menge Features mit sich, darunter neue Ziffernblätter, eine aktualisierte Musik-App und verbessertes Workout.

 

Apple watchOS 4 watchos 4 Apple WWDC 2017: Alle Neuerungen in watchOS 4 und tvOS photo 2017 06 05 19 25 01 660x291

 

Die neue Version von watchOS 4 bringt neue Watch Interfaces mit sich. Darunter befindet sich eine intelligente Siri-Oberfläche, die dem Nutzer immer mit den neusten Informationen versorgt. So werden abhängig von Zeit und Ort Benachrichtigungen durch Erinnerungen, Kalender oder Wetter angezeigt. Weiterhin wurden auch neue Disney-Charaktere aus Toy Story hinzugefügt. Diese sind animiert als eigenes Ziffernblatt verfügbar.

Für alle Sportbegeisteren und jene, die es noch werden wollen, wurde die Workout App in watchOS 4 verbessert. In die App wurde unter anderem Musik eingefügt. Künftig können Playlists direkt den Übungen zugeordnet werden, sodass diese beim Starten des Trainings abgespielt werden. Wer die Apple Watch oft im Fitnessstudio nutzt, kann nun durch watchOS 4 nun besser mit den integrieten Geräten kommunizeren und Daten austauschen.

 

Apple watchOS 4 watchos 4 Apple WWDC 2017: Alle Neuerungen in watchOS 4 und tvOS photo 2017 06 05 19 45 48 660x368

 

Apple wird das neue watchOS 4 Update im Herbst für alle Nutzer zugänglich machen. Ob die im September 2014 vorgestellte Apple Watch Series 1 das Update auch erhält, ist noch unklar.

Quelle Bilder: Caschys Blog

Schön, dass du da bist. Wir würden uns sehr freuen, wenn du uns als TechnikSurfer Leser deinen Freunden weiterempfehlen, uns auf den sozialen Netzwerken folgen und unsere App für Android oder iOS installieren würdest. Es lohnt sich - garantiert!

Simon Glückert

Simon Glückert

Editor


Ähnliche Artikel

WWDC 2018: Alle Neuerungen im Überblick

Jährlich grüßt die Entwicklerkonferenz WWDC von Apple. Wie im vergangenen Jahr auch findet das diesjährige Event in San Jose statt

Apple-Event: Neues, günstigeres iPad mit Apple Pencil-Unterstützung in Chicago vorgestellt

Apple hat heute in Chicago ein neues 9,7 Zoll-iPad vorgestellt. Es wird etwas günstiger, adressiert vor allem Bildungskunden und unterstützt den Apple Pencil.

Welch ein Zufall: Google stellt Chrome OS-Tablet einen Tag vor Apple-Bildungsevent vor

Google versucht anscheinend, Apple im Vorfeld seines Events in Chicago mit einem Chrome OS-Tablet die Show zu stehlen. Im Bildungsbereich verlaufen die Konfliktlinien scheinbar nun zwischen Apple und Google.

Noch keine Kommentare vorhanden Sei der Erste und hinterlasse einen Kommentar!

Hinterlasse einen Kommentar

Your e-mail address will not be published.
Required fields are marked*


Kommentare erscheinen erst nach der Freischaltung.