Planet of Tech

Adventskalender Tag 20: Mit LG aufgeladen durch den Tag

Das Alltagsproblem des 21. Jahrhunderts: Die Batterie im Smartphone geht ständig leer. Wessen Smartphone tatsächlich so oft am Ladekabel hängt, dass es fast schon ein Festnetztelefon sein müsste, kann sich hier Abhilfe beschaffen. Hinter dem 20. Türchen unseres Adventskalenders verbirgt sich das LG X power. Mit seinem 4.100 mAh bärenstarken Akku macht das Smartphone seinem Namen alle Ehre und bringt euch mit großer Sicherheit durch mehrere Tage.

Das Telefon des südkoreanischen Herstellers ist aus hochwertigem Polycarbonat gefertigt und mit einem 5,3 Zoll großen HD IPS-Display bepackt. Ausgestattet mit einem 64-Bit Quad-Core Prozessor von MediaTek und zwei Gigabyte Arbeitsspeicher hat das LG X power ausreichend Leistung für die meisten Anwendungen. 16 Gigabyte interner Speicher stehen dem Nutzer zu Verfügung, die via microSD bequem erweitert werden können. Auch LTE, Bluetooth 4.2 und Gorilla-Glas 3 sind beim Smartphone mit an Bord. Die Kamera ist ebenfalls mit 13 Megapixeln und einer f/2.2 Blende gut bemessen. Auch Videos können problemlos in Full-HD aufgenommen werden. Dankeschön an LG.

Adventskalender 2017 LG adventskalender Adventskalender Tag 20: Mit LG aufgeladen durch den Tag Adventskalender 192017 LG 660x379

Zum Gewinnspiel

Teilnahme

Um an der heutigen Verlosung teilnehmen zu können, müsst ihr lediglich eine leichte Eingangsfrage eingeben und eure E-Mail Adresse eingeben. Anschließend bekommt ihr eine E-Mail inklusive Aktivierungslink, mit der ihr eure Teilnahme bestätigten müsst. Schon bist du im Lostopf.

Nachdem du erfolgreich teilgenommen hast, hast du nun die Chance deinen Freunden von unserem Gewinnspiel zu erzählen. Per E-Mail und nach der Teilnahme im Browser bekommst du einen individuellen Link zum Teilen. Wenn deine Freunde über diesen Link an unserem Gewinnspiel teilnehmen, bekommst du für jeden geworbenen Freund drei Bonuspunkte. Je mehr Punkte du hast, desto höher ist deine Gewinnchance. Zudem gibt es Bonuspunkte, wenn du uns auf den sozialen Medien folgst. Bitte beachte allerdings, dass du automatisch disqualifiziert wirst, wenn du versuchst, dich mehrmals mit mehreren E-Mail Adressen über deine Luck URL zu registrieren. Zudem muss die Teilnahme jeden Tag wiederholt werden, damit die eine Chance für den Tagesgewinn hast.

Das Gewinnspiel von LG X power startet am 20. Dezember 00:00 Uhr und endet am 20. Dezember um 23:45 Uhr. Der Gewinner wird innerhalb von 48 Stunden automatisch gezogen und benachrichtigt. Dieser muss binnen 24 Stunden seinen Gewinn bestätigen, da dieser ansonsten verfällt und ein neuer Gewinner gezogen wird. Bei der Teilnahme akzeptierst du unsere Teilnahmebedingungen. Und nun wünschen wir dir viel Erfolg.

Schön, dass du da bist. Wir würden uns sehr freuen, wenn du uns als TechnikSurfer Leser deinen Freunden weiterempfehlen, uns auf den sozialen Netzwerken folgen und unsere App für Android oder iOS installieren würdest. Es lohnt sich - garantiert!

Simon Glückert

Simon Glückert

Editor


Ähnliche Artikel

Adventskalender Tag 24: Smarter Weihnachtshelfer von Neato

Auch der schönste Weihnachtsbaum beginnt irgendwann einmal zu Nadeln. Wäre es da nicht schön, wenn der Boden wie von alleine wieder sauber wird? Mit unserem heutigen Gewinn kann das alles Wirklichkeit werden. Der Neato Botvac D5 reinigt ganz allein die komplette Wohnung.

Adventskalender Tag 23: Highlight Honor 9

Der TechnikSurfer Adventskalender neigt sich langsam dem Ende zu. Und obwohl erst am 24. Schluss ist, lassen wir es bereits heute krachen. Hinter dem vorletzten Türchen verbirgt sich das brandaktuelle Honor 9. 4K-Videoaufnahme, sechs Gigabyte RAM und ein edles Gehäuse.

Adventskalender Tag 22: Smartrouter von Netgear

Gerade für Gamer ist eine stabile Internetverbindung das A und O. Netgear stellt uns für die heutige Verlosung den AC1900 Nighthawk Smart W-LAN Router zur Verfügung.

Noch keine Kommentare vorhanden Sei der Erste und hinterlasse einen Kommentar!

Hinterlasse einen Kommentar

Your e-mail address will not be published.
Required fields are marked*


Kommentare erscheinen erst nach der Freischaltung.