Planet of Tech

Samsung Galaxy Note 8 enthüllt

Samsung hat auf seinem heutigen Event das neue Note8 vorgestellt. Die Neuauflage soll nun endlich alle Fehler des Note 7 beheben. Insgesamt lässt sich Samsung auch diesmal nicht lumpen und verbaut die Spitze der aktuellen Hardwaregeneration.

 

samsung Samsung Galaxy Note 8 enthüllt galaxy note8 36618026441 o 660x527

 

Samsung bietet das Note8 mit 6GB RAM und 64GB internem Speicher, welcher sich auf bis zu 256GB erweitern lässt. Angetrieben von einem 10nm FinFet CPU mit einer verbesserten Version des Exynos 8895. Das Display misst ganze 6,3 Zoll, die Dank Infinity Edge Display gar nicht mal so groß in der Hand liegen, Super Amoled, Quad HD+ und Always on ist natürlich auch mit dabei. Dabei löst es mit 2960×1440 Pixeln auf.

Wie immer ist die Kamera auch diesmal ein besonderes Highlight. Die Hauptkamera auf der Rückseite ist wie derzeit oft eine Dual- Kamera. Bestehend aus einem Weitwinkel-Sensor mit 12MP und einem Tele-Sensor mit 12MP . Durch beide soll ein 10x Digitaler Zoom möglich sein. Videos können in 4k 30FPS aufgenommen werden, HD 1080p Videos sogar in 60FPS.  Für perfekte Selfies darf auch die Frontkamera nicht fehlen. Diese bietet einen 8MP Weitwinkel.

Damit dem Note8 auch nicht so schnell der Strom ausgeht wurde ein nicht tauschbarer, aber fast charging kompatibler 3.300mAh starker Akku verbaut. Dieser kann jedoch auch kabellos geladen werden.

In Verbindung bleibt das neue Top Modell dank LTE Cat. 16, Wifi 802.11 a/b/g/n/ac ( mit 2,3 und 5GHz) sowie Mu-MIMO, Bluetooth 5.0 USB type – C, NFC und GPS.

samsung Samsung Galaxy Note 8 enthüllt galaxy note8 orchid gray dual 36710315056 o 660x467

Fehlen darf natürlich auch nicht eine ganze Bandbreite an Sensoren mit der das Note8 seine Umgebung wahrnimmt. Dazu zählen unter anderem der Irissensor, Drucksensor, Beschleunigungssensor, Barometer, Fingerabdrucksensor, Herzfrequenzsensor und ein RGB-Lichtsensor. Das alles verbaut Samsung in einem 162,5 x 74,8 mm großen und 8,6mm dicken Gehäuse. Dieses wiegt jedoch weiterhin nur ca. 195g.

Besonderes Feature der Note Serie war schon immer der S-Pen. Dieser wurde auch weiter verbessert und stärker integriert. Er bietet 4.096 Druckpunkte. Gänzlich neu ist aber die Kompatibilität mit der DEX Dockingstation. Durch diese kann das Note8 an Maus,Tastatur und Bildschirm fast wie ein echter Desktop PC verwendet werden.

 

 

samsung Samsung Galaxy Note 8 enthüllt galaxy note8 maple gold single 36618048831 o 660x440

 

Ausgeliefert wird das Note8 mit Android 7.1.1, welches Samsung nochmals durch seine eigene Oberfläche TouchWiz anpasst. Außerdem wurde Bixby integriert. Zudem sind wie bei älteren Note Geräten eine Vielzahl von Funktionen für den S-Pen verfügbar, beispielsweise ein Übersetzer oder GIF- Maker. Zusätzlich sollen auch Notizen via Always-On Display möglich sein.

Das Note8 ist ab sofort vorbestellbar. Alle vorbestellen erhalten dabei durch das Vorbestellerpaket die Samsung DEX kostenlos. Vorerst in den Farben „Midnight Black“ und „Maple Gold“. Preislich hat Samsung nochmal ordentlich ausgeholt und verlangt mit 999Euro(UVP) nun 150Euro mehr wie noch für das Vorgängermodell. Obwohl auch das neue iPhone in dieser Preiskategorie liegen soll, dürfte es schwer werden neuen Kunden diesen Preis zu verkaufen, das S8 liegt mittlerweile nur noch bei der Hälfte. Geliefert werden soll dann Mitte September. Vermutlich in enger Nähe zum Start des neuen iPhone.

 

Fazit

Vermutlich wird wer schon mit dem Note 7 zufrieden war, auch vom Note8 begeistert sein. Zwar ist der Preis eine harte Ansage, doch die Features lassen kaum zu wünschen übrig. Durch die kostenlose Beigabe von DEX könnte man sich das Gerät zudem noch etwas schön rechnen. Doch was das Gerät wirklich kann, wird sich erst in unserem vollständigen Test zeigen.

Schön, dass du da bist. Wir würden uns sehr freuen, wenn du uns als TechnikSurfer Leser deinen Freunden weiterempfehlen, uns auf den sozialen Netzwerken folgen und unsere App für Android oder iOS installieren würdest. Es lohnt sich - garantiert!

Tom Jennewein

Tom Jennewein

Content Manager


Ähnliche Artikel

Android 9.0 Pie ist da: Google setzt auf KI, beliebte iOS-Features und mehr Sicherheit

Google hat Android 9.0 Pie vorgestellt. Das Update greift einige Funktionen von Apples iOS auf und versucht weiter mit AI zu punkten. Auch soll die Sicherheit durch HTTPS für alle Apps besser werden.

Samsung Galaxy A8 (2018) ab sofort doch in Deutschland verfügbar

Das Samsung Galaxy A8 (2018) kommt jetzt doch nach Deutschland – mit Einschränkungen. Obwohl der Preis bereits unter der Preisempfehlung liegt, lohnt sich der Blick zum ehemaligen Flaggschiff des Herstellers.

MWC 2018: Sony enthüllt Xperia XZ2 Reihe

Eineinhalb Jahre nach Einführung der Sony Xperia XZ-Serie stellt der Japaner im Rahmen des MWC seine zweite Generation vor. Das neue Sony Xperia XZ2 soll die Smartphone-Riege anführen und schließt sich aktuellen Trends an.

Noch keine Kommentare vorhanden Sei der Erste und hinterlasse einen Kommentar!

Hinterlasse einen Kommentar

Your e-mail address will not be published.
Required fields are marked*


Kommentare erscheinen erst nach der Freischaltung.