Planet of Tech

LG X power 2 kommt “kurzfristig” nach Deutschland, LG G6+ präsentiert

Der bereits auf dem MWC vorgestellte Akkuprotz LG X power 2 kommt endlich nach Deutschland. Das Smartphone soll demnächst eine Laufzeit von mehreren Tagen bieten können. Zudem wird eine Plus-Edition des LG G6 vorgestellt, welche mehrere bislang exklusive Top-Features kombinieren soll.

Bereits auf dem Mobile World Congress wurde das LG X power 2 vorgestellt, welches bislang lediglich in Lateinamerika verfügbar war. Der Nachfolger des LG X power bietet seinen Kunden mit 4.500 mAh eine außergewöhnlich große Akkukapazität, welche sich auch in der Laufzeit widerspiegeln soll. Laut dem Entwickler hält das Smartphone ein ganzes Wochenende durch. Der Ladevorgang soll dabei innerhalb von nur zwei Stunden abgeschlossen sein. Allein 30 Minuten reichen dabei für einen ganzen Tag aus.

 

[object object] LG X power 2 kommt “kurzfristig” nach Deutschland, LG G6+ präsentiert Bild LG X power2 2 577x660

 

Das 5,5 Zoll große LG X power2 bekommt jedoch nur ein 1.280×720 Pixel Display verpasst. Unter der Haube werkelt neben dem Gyroskop ein 1,5 GHz octa-core Prozessor. Diesem stehen 2 GB Arbeitsspeicher und 16 GB Datenspeicher bei. Für die Konnektivität dient W-LAN b/g/n, Bluetooth sowie LTE. Während die 13 MP Kamera mit einem Soft LED Blitz ausgestattet wird, dient die Frontkamera mit einer 120 Grad Blende. Diese löst zudem nicht nur automatisch aus, sondern reagiert auch auf Gesten.

Als Betriebssystem dient Android Nougat. Das LG X power 2 kommt “kurzfristig” nach Deutschland. Der Hersteller veranschlagt für die Neuheit einen Preis von 299 Euro.

 

Highend Gerät LG G6+ vorgestellt

Zeitgleich hat der koreanische Hersteller sein Flaggschiff (zum Testbericht) in einer neuen Variante präsentiert: das LG G6+. Allerdings ändert sich beim LG G6+ lediglich der Lieferumfang. Während der interne Speicher auf 128 GB aufgestockt wird, gibt es zudem neue Farben. Des Weiteren wird ein Headset von Bang & Olufsen beigelegt. Zudem werden diverse Varianten von Amerika und Südkorea kombiniert. Das LG G6+ bekommt neben kabellosen Laden auch einen optimalen Sound mit Quad DAC. Diese beiden Optionen waren bislang lediglich einzelnen Ländern vorbehalten. Allerdings wird das Top-Flaggschiff voraussichtlich nicht nach Deutschland kommen.

 

LG G6 [object object] LG X power 2 kommt “kurzfristig” nach Deutschland, LG G6+ präsentiert Bild LG G6 02 660x468

Schön, dass du da bist. Wir würden uns sehr freuen, wenn du uns als TechnikSurfer Leser deinen Freunden weiterempfehlen, uns auf den sozialen Netzwerken folgen und unsere App für Android oder iOS installieren würdest. Es lohnt sich - garantiert!

Moritz Krauß

Moritz Krauß

Founder & Editor in Chief


Ähnliche Artikel

Nokia 7 kommt bald nach Europa: Das abgespeckte Nokia 8

Nach dem Nokia 8 folgt das Nokia 7. Mit dem Gerät möchte der Hersteller die Lücke zwischen dem Nokia 6 und dem Nokia 8 schließen. Ein Update auf Android Oreo ist geplant, sodass das Gerät mit ordentlichen Spezifikationen punkten soll.

Phablet-Zeit: Huawei stellt Mate10 Pro und Mate10 lite vor

Heute hat Huawei wie erwartet seine neuen Smartphones der Mate-Serie vorgestellt. Das Mate10 lite kommt wie auch das Mate10 pro mit Huaweis neuer selbst entwickelten Prozessorarchitektur Kirin. Beide Smartphones fallen recht groß aus.

Neues Highend-Smartphone Archos Diamond Omega macht den globlal Playern nach

Der sonst für günstige Einsteiger- und Mittelklasse-Smartphones bekannte Hersteller Archos legt mit einem neuen Premium-Device zu. Das Archos Diamond Omega kann mit vielen neuen Flaggschiffen mithalten, nicht zuletzt beim Design.

Noch keine Kommentare vorhanden Sei der Erste und hinterlasse einen Kommentar!

Hinterlasse einen Kommentar

Your e-mail address will not be published.
Required fields are marked*


Kommentare erscheinen erst nach der Freischaltung.