Planet of Tech

Wifi Alliance schickt neuen W-LAN ac Standard mit deutlich mehr Speed an den Start

Bereits seit drei Jahren ist der W-LAN Standard 802.11 ac auf dem Markt. Dringend Zeit also, wieder einen neuen Standard auf den Weg zu bringen. Während W-LAN ad wohl noch auf sich warten lässt, hat die Wifi Alliance nun einen zweiten W-LAN ac Standard vorgestellt. Dieser soll schon bald an den Start gehen und das Internet beziehungsweise die drahtlose Datenübertragung deutlich steigern.

Am gestrigen Abend hat die Wifi Alliance einen zweiten W-LAN ac Standard vorgestellt. Die zweite Standardisierung kommt mit wave 2 daher, was die Datenübertragung extrem steigern soll. Das neue W-LAN ac soll bis zu dreimal schneller sein, als die bisherige Version. Außerdem gibt es künftig auch 160 MHz Kanäle, was die Leistung verbessert. Mittels der neuen Multi User Multiple Input Multiple Output Technik (MU-MIMO) können die Access Points zukünftig mehrere Geräte gleichzeitig mit Daten versorgen. Mit der bisherigen Variante SU-MIMO wurden die Geräte nacheinander in einer Warteschleife abgearbeitet, was oftmals für langes Warten gesorgt hat, sobald der Nutzeransturm zu groß war.

 

ac-c w-lan wifi wlan W-LAN ac Wifi Alliance schickt neuen W-LAN ac Standard mit deutlich mehr Speed an den Start shutterstock 261722366 660x525

 

Der neue W-LAN ac Standard ermöglicht zudem vier anstatt drei voneinander unabhängige Streams. Durch MU-MIMO können mehr Geräte ohne Leistungseinbuße dasselbe W-LAN Netz verwenden, als bisher. Darüberhinaus wurden die Kanäle im 5 GHz Bereich ausgebaut und erweitert. Wie die Wifi Alliance mitteilt, gibt es bereits Router, welche die neue Technologie unterstützen. Diese muss nur noch seitens der Hersteller mit einem Firmware-Update freigeschaltet werden. Des weiteren gibt es sogar schon kompatible Chips auf dem Markt, weshalb ein schneller Start angestrebt werden kann.

Quelle Bild: Shutterstock

Schön, dass du da bist. Wir würden uns sehr freuen, wenn du uns als TechnikSurfer Leser deinen Freunden weiterempfehlen, uns auf den sozialen Netzwerken folgen und unsere App für Android oder iOS installieren würdest. Es lohnt sich - garantiert!

Moritz Krauß

Moritz Krauß

Founder & Editor in Chief


Ähnliche Artikel

Huawei Mate 9 Erfahrungsbericht: der kleine Galaxy Note 7 Ersatz

Mit dem Huawei Mate 9 hat der chinesische Hersteller ein Smartphone veröffentlicht, welches durch schnelle Technik und einen großen Bildschirm auffallen

Verschlüsselung von WhatsApp war noch nie sicher [UPDATE]

Seit etwa einem Jahr werden sämtliche Chats bei WhatsApp verschlüsselt übertragen. Damit soll verhindert werden, dass Dritte mitlesen können. Doch

TechnikSurfer wünscht einen guten Rutsch und ein technikvolles Jahr 2017

Die letzten Stunden von diesem Jahr sind angebrochen – während wir noch ein paar Stunden 2016 hinter unserer Serverzeit stehen haben,

Noch keine Kommentare vorhanden Sei der Erste und hinterlasse einen Kommentar!

Hinterlasse einen Kommentar

Your e-mail address will not be published.
Required fields are marked*


Kommentare erscheinen erst nach der Freischaltung.