Planet of Tech

Vodafone führt Expresslieferung ein mit Lieferung am gleichen Tag

Vodafone führt Expresslieferung ein mit Lieferung am gleichen Tag

Wer kennt das nicht: man kauft online ein neues Smartphone oder Tablet und kann es kaum abwarten, bis es versandt wird und zu Hause ankommt. Vodafone beschleunigt diesen Prozess nun und bietet ab sofort eine Expresslieferung  an. Damit soll die Hardware noch am Tag der Bestellung ankommen.

In Kooperation mit DHL Paket startet der Anbieter als erster deutscher Telekommunikationsanbieter den neuen Service Vodafone Expresslieferung. Mit dem Abendkurier werden bestellte Smartphones und Tablets noch am Tag der Bestellung zugestellt. Möglich ist dies bei Abschluss eines Neuvertrages oder bei einer Verlängerung des Vertrages. Voraussetzung ist außerdem, dass das ausgewählte Gerät auf Lager ist und dass die Bestellung bis 12 Uhr eingegangen ist. Wählt man die neue Zustellungsart Expresslieferung, werden zehn Euro für den Versand fällig. Die Auslieferung findet zwischen 18 und 22 Uhr statt. Der Kunde kann bei dem Bestellprozess optional einen Zeitraum zwischen 18 bis 20 Uhr oder 20 bis 22 Uhr wählen.

 

Der neue Service ist vorerst in den Ballungsräumen des Rhein-Ruhr Gebietes sowie in den Städten Hannover, Hamburg und Bremen möglich. Beim Onlineeinkauf wird anhand der Adresse überprüft, ob eine Expresslieferung möglich ist. Ist dies der Fall, wird eine spezielle Rufnummer angezeigt, über welche der komplette Bestellprozess vorgenommen werden kann. Abschließend beauftragt Vodafone den Abendkurier, die Bestellung abzuholen und zuzustellen. Bislang ist unbekannt, ob und wann Vodafone das neue Angebot ausweiten wird.

Schön, dass du da bist. Wir würden uns sehr freuen, wenn du uns als TechnikSurfer Leser deinen Freunden weiterempfehlen, uns auf den sozialen Netzwerken folgen und unsere App für Android oder iOS installieren würdest. Es lohnt sich - garantiert!

Moritz Krauß

Moritz Krauß

Founder & Editor in Chief


Ähnliche Artikel

EU plant schnellen Glasfaserausbau bis 2025 – Deutsche Telekom widersetzt sich

Die Europäische Union ist bei der Digitalisierung hinten dran, allen voran Deutschland. Während in weiten Teilen der Welt bereits Glasfasernetze

Google stellt das modulare Smartphone Project Ara offiziell ein

Google hat heute offiziell bekannt gegeben, sein jüngstes Smartphone-Projekt einstellen zu wollen. Hierbei handelt es sich um Project Ara, hinter

Facebook testet Sound bei Autoplay-Videos

Videos in Facebook bekommen immer mehr Bedeutung. Nachdem das soziale Netzwerk seine Live-Videos eingeführt hat, folgten neue Werbeformen für die

Noch keine Kommentare vorhanden Sei der Erste und hinterlasse einen Kommentar!

Hinterlasse einen Kommentar

Your e-mail address will not be published.
Required fields are marked*


Kommentare erscheinen erst nach der Freischaltung.