Planet of Tech

Verkauf der Apple Watch wird bald ausgeweitet

Erst heute veröffentlichten wir unseren Testbericht der Apple Watch. Kurze Zeit später gab der Hersteller bekannt, dass das Wearable in Kürze in weiteren Ländern verfügbar sein wird. Auch der ausschließliche Verkauf über den Online Store soll bald ein Ende haben.

Bislang kann die Apple Watch in neun Ländern über den Online Store bestellt werden. In einer heutigen Pressemitteilung gab der kalifornische Konzern Apple bekannt, dass der Verkauf ab dem 26. Juni in sieben weiteren Ländern starten soll. Zu diesen gehören neben Italien und Frankreich die Schweiz, Mexiko, Südkorea, Singapur und Taiwan. Allerdings ist das Gadget zu diesem Zeitpunkt nicht ausschließlich online zu haben. Zeitgleich startet in diesen sieben Ländern auch der Verkauf in den Apple Stores aber auch bei autorisierten Retailern.

 

Apple Watch Verkauf startet in weiteren Ländern Apple Watch Verkauf der Apple Watch wird bald ausgeweitet image 680x454

 

Jeff Williams, Senior Vice President of Operations von Apple ist beigeistert von dem bisherigen Absatz des neuen Produkts:

„Die Reaktion auf die Apple Watch hat unsere Erwartungen in jeder Beziehung übertroffen und wir freuen uns, die Apple Watch mehr Kunden auf der ganzen Welt anbieten zu können.“ (Quelle: Apple Pressemitteilung)

Außerdem verspricht Jeff Williams, dass alle Produkte, welche im Mai bestellt wurden, innerhalb der kommenden zwei Wochen ausgeliefert werden. Allerdings gibt es eine Ausnahme: Käufer der Variante 42mm Space Black Edelstahl Gliederarmband müssen sich noch gedulden. Ein Zeitpunkt wird derzeit nicht genannt. Innerhalb dieser zwei Wochen soll auch der Verkauf einiger Modelle in den Apple Stores als auch bei autorisierten Retailern in den Ländern starten, in welcher das Wearable bereits gekauft werden kann. Trotz des schwaren Euros wurden glücklicherweise keine Preisanpassungen der Apple Watch vorgenommen.

Quelle Bild: Hadrian / Shutterstock.com

Schön, dass du da bist. Wir würden uns sehr freuen, wenn du uns als TechnikSurfer Leser deinen Freunden weiterempfehlen, uns auf den sozialen Netzwerken folgen und unsere App für Android oder iOS installieren würdest. Es lohnt sich - garantiert!

Moritz Krauß

Moritz Krauß

Founder & Editor in Chief


Ähnliche Artikel

EU plant schnellen Glasfaserausbau bis 2025 – Deutsche Telekom widersetzt sich

Die Europäische Union ist bei der Digitalisierung hinten dran, allen voran Deutschland. Während in weiten Teilen der Welt bereits Glasfasernetze

Google stellt das modulare Smartphone Project Ara offiziell ein

Google hat heute offiziell bekannt gegeben, sein jüngstes Smartphone-Projekt einstellen zu wollen. Hierbei handelt es sich um Project Ara, hinter

Facebook testet Sound bei Autoplay-Videos

Videos in Facebook bekommen immer mehr Bedeutung. Nachdem das soziale Netzwerk seine Live-Videos eingeführt hat, folgten neue Werbeformen für die

  1. Apple Watch jetzt in Apple Stores erhältlich 17 Juni, 2015, 15:28

    […] Anfang Juni kündete der Konzern an, dass das Wearable in Kürze in den Stores des Händlers gekauft werden kann. Bislang konnte das […]

    Reply this comment

Hinterlasse einen Kommentar

Your e-mail address will not be published.
Required fields are marked*


Kommentare erscheinen erst nach der Freischaltung.