Planet of Tech

Telekom stellt EntertainTV vor – neuer Media Receiver mit „Killer-Features“ [Update]

Ab kommender Woche gibt es ein neues Fernsehangebot der Deutschen Telekom. Der Provider möchte mit neuen Features das Fernsehen revolutionieren. Der neue Media Receiver ist dabei das Flaggschiff von dem neuen EntertainTV Paket, welches monatlich mit 15 Euro zusätzlich zu buche schlägt. Das Paket ist in allen Magenta Zuhause Tarifen buchbar.

Mit dem Motto „Wir bringen die Freude am Fernsehen zurück“ präsentiert die Telekom das neue TV-Paket EntertainTV. Das Hauptaugenmerk bekommt der neue Media Receiver MR400. Dieser besitzt eine 500 Gigabyte große Festplatte, auf welcher sich 300 Stunden Filmmaterial speichern lassen. Laut dem Provider soll der Receiver dreimal schneller sein, als seine Vorgänger. Auch die Bedienoberfläche bekommt einen neuen Look verpasst. Die bisherigen Features sind natürlich mit inbegriffen. Mit Timeshift kann das Programm angehalten und später weitergeschaut werden. Außerdem lassen sich Fernsehaufnahmen direkt am Receiver oder über die App programmieren.

 

Telekoms neuer Media Receiver MR400 telekom Telekom stellt EntertainTV vor – neuer Media Receiver mit „Killer-Features“ [Update] Telekoms neuer Media Receiver MR400 660x268

 

Doch damit nicht genug. Der MR400 kann deutlich mehr. Künftig wird nicht mehr zwischen SD- und HD-Sendern unterschieden. Der Receiver bietet dem Kunden jeden Sender nur einmal an – und zwar in der besten Bildqualität. Mit Restart sind Programmzeiten so gut wie abgeschafft. Fast alle bereits laufenden Filme können jederzeit vom Anfang an gestartet werden. Zudem bekommt der Kunde eine Mediathek geliefert. Mit 7 Tage Replay können ausgewählte Sendungen der vergangenen sieben Tage jederzeit angeschaut werden. Diese Mediatheken gibt es unter anderem von ADR, ZDF und der ProSiebenSat. 1 Gruppe.

„Live-Fernsehen und Video-on-Demand wachsen immer stärker zusammen und EntertainTV ist die eine zentrale Plattform für alle Inhalte“, ergänzt Michael Hagspihl, Geschäftsführer Privatkunden Telekom Deutschland. „Unsere Kunden erleben mit der neuen, intuitiven Benutzeroberfläche größten Bedienkomfort und mit den neuen Funktionen Restart und 7 Tage Replay Fernsehen immer dann, wenn sie es wollen: 20:15 Uhr war gestern“. (Quelle: Pressemitteilung)

 

Telekom mit neuem Entertain Paket telekom Telekom stellt EntertainTV vor – neuer Media Receiver mit „Killer-Features“ [Update] Telekom mit neuem Entertain Paket 660x405

 

Um das IPTV Angebot abzurunden, verpasst die Telekom dem Paket EntertainTV die sonst kostenpflichtige Option des Cloud Recorders gleich mit dazu. Die Kunden können ihre Filme also nicht nur auf dem Receiver, sondern auch in der Cloud abspeichern. Außerdem können rund 40 Sender live überall über das Smartphone und Tablet angeschaut werden. Aufgenommene Filme, welche in der Cloud gespeichert sind, können ebenfalls jederzeit abgerufen werden. In dem neuen Paket sind neben den öffentlichen auch die 20 Privatsender in HD enthalten – vergleichbar mit dem aktuellen Tarif Entertain Premium.

EntertainTV kann ab dem 02. Mai gebucht werden und kostet 14,95 Euro zusätzlich zu dem bereits bestehenden Magenta Zuhause Tarif. In diesem Preis ist der neue Media Receiver inbegriffen. Bestandskunden werden (leider) nicht umgestellt. Ob die Pakete Entertain und Entertain Premium in das neue Angebot gewechselt werden können, ist derzeit unklar. Wir haben bei der Pressestelle nachgefragt und warten derzeit auf eine Antwort.

Update 16:30 Uhr:

Laut Kundencenter sind die bisherigen Tarife bereits mit dem neuen Media Receiver kompatibel. Bei Entertain Premium müssen entweder fünf Euro monatlich für die Miete und eine Vertragsverlängerung in Kauf genommen werden. Alternativ kann der MR400 ohne Verlängerung direkt gekauft werden. Kunden des jetzigen Entertain Pakets müssen für weitere fünf Euro auf Entertain Premium upgraden und dann ebenfalls den neuen Media Receiver beziehen.

Schön, dass du da bist. Wir würden uns sehr freuen, wenn du uns als TechnikSurfer Leser deinen Freunden weiterempfehlen, uns auf den sozialen Netzwerken folgen und unsere App für Android oder iOS installieren würdest. Es lohnt sich - garantiert!

Moritz Krauß

Moritz Krauß

Founder & Editor in Chief


Ähnliche Artikel

Huawei Mate 9 Erfahrungsbericht: der kleine Galaxy Note 7 Ersatz

Mit dem Huawei Mate 9 hat der chinesische Hersteller ein Smartphone veröffentlicht, welches durch schnelle Technik und einen großen Bildschirm auffallen

Verschlüsselung von WhatsApp war noch nie sicher [UPDATE]

Seit etwa einem Jahr werden sämtliche Chats bei WhatsApp verschlüsselt übertragen. Damit soll verhindert werden, dass Dritte mitlesen können. Doch

TechnikSurfer wünscht einen guten Rutsch und ein technikvolles Jahr 2017

Die letzten Stunden von diesem Jahr sind angebrochen – während wir noch ein paar Stunden 2016 hinter unserer Serverzeit stehen haben,

  1. Peter
    Peter 24 August, 2016, 18:05

    Vielen herzlichen Dank für die nützlichen Informationen.

    Reply this comment

Hinterlasse einen Kommentar

Your e-mail address will not be published.
Required fields are marked*


Kommentare erscheinen erst nach der Freischaltung.