Planet of Tech

Telekom mit Störung im Mobilfunk

Innerhalb der vergangenen Monate gibt es im Mobilfunk so viele Störungen wie lange nicht. Nachdem Vodafone und O2 bereits mit Netzausfällen zu kämpfen hatten, ist jetzt erstmalig die Telekom an der Reihe. Die Techniker seien bereits auf Problemsuche. Wie lange die Behebung noch dauert, ist unklar.

Nachdem es Vodafone in den letzten Monaten gleich mehrmals mit Ausfällen getroffen hat, ist es jetzt auch die Telekom an der Reihe. Wie der Provider auf seinen sozialen Kanälen mitteilt, kommt es zu Beeinträchtigungen im Mobilfunknetz. Viele Kunden melden, dass sie sich nicht einwählen können. Das Smartphone ist ständig auf Netzsuche und kann sich nicht verbinden. Auch das mobile Netz sei nur eingeschränkt verfügbar, so der Bonner Provider. Wir selbst haben zwar kein Problem bei der Netzeinwahl, können aber keine SMS mehr versenden. Der Provider will das Problem so schnell wie möglich beheben. Wo es hakt, ist unklar. Anscheinend soll ein Neustart oft Abhilfe schaffen, was in meinem Fall nicht funktioniert hat. Wie lange das D1 Netz noch beeinträchtigt sein wird, ist unklar.

 

lo-c telekom störung Telekom Telekom mit Störung im Mobilfunk Telekom Stoerung 660x345

Schön, dass du da bist. Wir würden uns sehr freuen, wenn du uns als TechnikSurfer Leser deinen Freunden weiterempfehlen, uns auf den sozialen Netzwerken folgen und unsere App für Android oder iOS installieren würdest. Es lohnt sich - garantiert!

Moritz Krauß

Moritz Krauß

Founder & Editor in Chief


Ähnliche Artikel

Huawei Mate 9 Erfahrungsbericht: der kleine Galaxy Note 7 Ersatz

Mit dem Huawei Mate 9 hat der chinesische Hersteller ein Smartphone veröffentlicht, welches durch schnelle Technik und einen großen Bildschirm auffallen

Verschlüsselung von WhatsApp war noch nie sicher [UPDATE]

Seit etwa einem Jahr werden sämtliche Chats bei WhatsApp verschlüsselt übertragen. Damit soll verhindert werden, dass Dritte mitlesen können. Doch

TechnikSurfer wünscht einen guten Rutsch und ein technikvolles Jahr 2017

Die letzten Stunden von diesem Jahr sind angebrochen – während wir noch ein paar Stunden 2016 hinter unserer Serverzeit stehen haben,

Noch keine Kommentare vorhanden Sei der Erste und hinterlasse einen Kommentar!

Hinterlasse einen Kommentar

Your e-mail address will not be published.
Required fields are marked*


Kommentare erscheinen erst nach der Freischaltung.