Planet of Tech

TaoTronics Schreibtischlampe mit LED-Technik

„Wer wünscht sich kein Licht am Arbeitsplatz oder zu Hause am Computer?“ Wir haben auch diesmal, wie schon im März von unserem Autor Hermann Vogel, eine neue Lampe von der Firma TaoTronics testen können. Ob dieses Produkt so gut abschneiden wird, wie das letzte wird sich noch zeigen. Zu erst vorne weg, das Produkt ist für 35,99€ im Online Warenhaus zu kaufen.

Lieferumfang und Aufbau

Hier finden wir im Paket sehr wenig vor. Lediglich die LED-Lampe, sowie der Lampensockel und das Netzteil sind im Paket enthalten. Der Aufbau ist allgemein selbsterklärend. Man schraubt nur die Lampe an den Sockel und steckt das Netzteil ein. Schon ist man fertig und die Lampe erhellt den Raum.

 

61ugcvm1KrL._SL1000_  TaoTronics Schreibtischlampe mit LED-Technik 61ugcvm1KrL

 

 

Design und Verarbeitung

Die Lampe ist meiner Meinung nach sehr einfach gehalten. Das empfinde ich allerdings als sehr schön. Allgemein ist es eine schlanke Lampe. Ihr Gestänge fällt kaum auf und erzeugt somit einen sehr modernen Eindruck. Ebenfalls als sehr angenehm empfinde ich die Edelstahloberfläche am Lampensockel. Auch der Rest Lampe ist im Metal-Look gehalten, auch das verstärkt den Eindruck der Moderne.

An der Lampe störend empfinde allerdings den Lampenkopf. Da der Lampenkopf eine deutlich grobe Form hat und nicht den passenden Eindruck gegenüber dem Rest der Lampe vermittelt. Ich empfinde ihn eher als etwas klobig.

  • Bei Design gehen Geschmäcker bekanntlich auseinander!

Dafür ein großer Vorteil der Lampe ist, dass Einstellen der jeweiligen Höhe und Ausrichtung durch das Schwanenhals-Gelenk. Somit kann die Lampe einen festen Standort haben, aber dennoch andere Orte auf dem Schreibtisch anstrahlen.

Die Verarbeitung der Lampe sehe ich als gelungen und völlig ausreichend. Außerdem muss man hier sagen für den Preis von 36€ völlig angemessen.

Funktion und Helligkeit

Die Funktion erfüllt sie vollkommen. Sie hat einen breiten Lichtkegel und erhellt in der Nacht das Zimmer sehr gut. Dennoch empfinde ich gerade hier einen großen negativen Punkt. Meiner Meinung nach sollte die LED-Lampe auswechselbar sein. Da gerade die LED-Lampen ein kaltes Licht werfen, empfinde ich es als Kunde umso wichtiger, hier nachrüsten zu können. Denn mir persönlich ist das Licht viel zu grell und zu kalt. Ich hätte gerne die Möglichkeit im Baumarkt auf Bedarf eine andere  und wärmere Lampe einzubauen.

20150824_182241  TaoTronics Schreibtischlampe mit LED-Technik 20150824 182241 680x383

 

Fazit

Zum Schluss bleibt zu sagen dass es eine gelungene Schreibtischlampe ist, bei der Verbesserungen auf Seiten des Herstellers gemacht werden können. Wichtig und gut empfinde ich die Energiesparsamkeit der Lampe, denn die Energie-Einstufung liegt hier bei A. Außerdem solide empfinde ich die Verarbeitung des Produkts, was sich natürlich auch beim Preis niederschlägt. Denn bei dem Produkt bestehen alle Trägerelemente aus Metal. Ich denke wer eine Schreibtischlampe sucht und benötigt macht hier keinen Fehler. Hier kann man getrost zugreifen*!

 

* Affiliate Link

Design
14out of 5
Verarbeitung
16out of 5
Möglichkeit/Funktion
8out of 5
Preis
14out of 5
Preis-Leistung
16out of 5

Zusammenfassung

Alles in Allem eine solide Schreibtischlampe für einen guten Preis. Hier punktet Verarbeitung und Energiesparsamkeit.

3.5

3.5 out of 5
Gut

Schön, dass du da bist. Wir würden uns sehr freuen, wenn du uns als TechnikSurfer Leser deinen Freunden weiterempfehlen, uns auf den sozialen Netzwerken folgen und unsere App für Android oder iOS installieren würdest. Es lohnt sich - garantiert!

Yannic Tschickardt

Yannic Tschickardt

Freier Autor


Ähnliche Artikel

Im Test: TaoTronics 14W LED Schreibtischlampe

„Wer besitzt schon keine Schreibtischlampe?“ werden sich jetzt die meisten von euch denken. Doch diese Generation von Schreibtischlampe bietet  längst mehr als nur das eintönige

Noch keine Kommentare vorhanden Sei der Erste und hinterlasse einen Kommentar!

Hinterlasse einen Kommentar

Your e-mail address will not be published.
Required fields are marked*


Kommentare erscheinen erst nach der Freischaltung.