Planet of Tech

Soziale Netzwerke und neuer Partner

Soziale Netzwerke

Der HolidayBlog ist seit dieser Woche auf dem vierten sozialen Netzwerk vertreten. Und zwar jetzt (natürlich) auch auf Facebook. Der HolidayBlog ist nun vertreten auf Facebook, Twitter, Google+ und Instagram. Mich findest du immer unter dem Namen HolidaySurfer. Ich freue mich auf deine Likes beziehungsweise über dein Folgen.

Neuer offizieller Partner

Seit letzter Woche ist Basic-Tutorials unser neuer, offizieller Partner. Ich freue mich, dass die Partnerschaft zustande gekommen ist. Als Partner poste ich auch Artikel bei Basic-Tutorials. Wie du sehen kannst, ist auch bereits der erste Artikel von mir (über das iPad Air) dort online.

Schön, dass dies geklappt hat und auf eine gute und erfolgreiche Zusammenarbeit!

Über Basic-Tutorials:

Wir bieten dir auf Basic Tutorials neben News, Testberichten und Tutorials auch eine Gamer-Community die immer auf der Suche nach Zuwachs ist! Bei uns dreht es sich um alles was mit PCs, Konsolen und mobilen Geräten wie Tablet oder Smartphone zu tun hat.

Jetzt bist du an der Reihe. Folge bzw. like uns jetzt auf Facebook, Twitter und Co.

[dt_social_icons animation=“fade“]

[dt_social_icon target_blank=“true“ icon=“facebook“ link=“https://www.facebook.com/HolidaySurferDe“ /]

[dt_social_icon target_blank=“true“ icon=“twitter“ link=“https://twitter.com/HolidaySurfer“ /]

[dt_social_icon target_blank=“true“ icon=“google“ link=“http://www.gplus.to/HolidaySurferDe“ /]

[dt_social_icon target_blank=“true“ icon=“instagram“ link=“http://www.instagram.com/HoldiaySurfer“ /]

[/dt_social_icons]

Schön, dass du da bist. Wir würden uns sehr freuen, wenn du uns als TechnikSurfer Leser deinen Freunden weiterempfehlen, uns auf den sozialen Netzwerken folgen und unsere App für Android oder iOS installieren würdest. Es lohnt sich - garantiert!

Moritz Krauß

Moritz Krauß

Founder & Editor in Chief


Ähnliche Artikel

Noch keine Kommentare vorhanden Sei der Erste und hinterlasse einen Kommentar!

Hinterlasse einen Kommentar

Your e-mail address will not be published.
Required fields are marked*


Kommentare erscheinen erst nach der Freischaltung.