Planet of Tech

Sony Xperia Z – Reihe ist offiziell für Tod erklärt

Viele Sony-Fans haben auf dem MWC in Barcelona den Nachfolger des Sony Xperia Z5 erwartet. Doch soweit ist es nicht gekommen. Stattdessen hat der japanische Hersteller mit dem Xperia X eine brandneue Serie vorgestellt. Die Hoffnung auf ein Z6 ist nun aber vollends gestorben. Damit macht der Entwickler zumindest hierzulande Rückschritte.

Die neue Sony Xperia X Reihe hat auf dem MWC einige enttäuscht. Das Smartphone kommt mit älterer Hardware, welche hierzulande nicht mehr mithalten kann. Lediglich das X Performance scheint ein überzeugendes Flaggschiff zu sein. Das große Aber: genau dieses Gerät soll nicht nach Deutschland kommen. Grund genug, auf das Sony Xperia Z6 zu warten – oder auch nicht. Sony hat mittlerweile nämlich offiziell bestätigt, dass das Xperia Z5 das letzte Gerät der Z – Serie sein wird.

 

Sony Xperia Z - Reihe ist tot Sony Xperia Z Sony Xperia Z – Reihe ist offiziell für Tod erklärt Sony Xperia Z Reihe ist tot 630x420

 

Das Z5 wurde auf der IFA vorgestellt (zum Testbericht) und geriet vor allem wegen der 4k Auflösung immer wieder in Kritik. Alles in allem ist das neue Gerät bei den Kunden nicht so gut angekommen, wie erhofft. Das sei jedoch nicht der Grund für die Einstellung. Mit der neuen Xperia X Serie möchte der Japaner ein neues Kapitel in Sachen Design und Technik schaffen. Bei den neuen Smartphones konzentriere sich der Entwickler vor allem auf die Kamera, das Software Design und die Hardware. Auf kurz oder lang muss die Performance Edition in meinen Augen nach Deutschland kommen – ansonsten ist der Hersteller hierzulande dem Tod gewidmet.

Schön, dass du da bist. Wir würden uns sehr freuen, wenn du uns als TechnikSurfer Leser deinen Freunden weiterempfehlen, uns auf den sozialen Netzwerken folgen und unsere App für Android oder iOS installieren würdest. Es lohnt sich - garantiert!

Moritz Krauß

Moritz Krauß

Founder & Editor in Chief


Ähnliche Artikel

Vodafone: Datenautomatik ist nicht zulässig

Immer mehr Provider verwenden eine Datenautomatik in ihren Verträgen. Diese teure Vertragsfalle möchte die Verbraucherzentrale Bundesverband verhindern und hat die

Huawei Mate 9 Erfahrungsbericht: der kleine Galaxy Note 7 Ersatz

Mit dem Huawei Mate 9 hat der chinesische Hersteller ein Smartphone veröffentlicht, welches durch schnelle Technik und einen großen Bildschirm auffallen

Verschlüsselung von WhatsApp war noch nie sicher [UPDATE]

Seit etwa einem Jahr werden sämtliche Chats bei WhatsApp verschlüsselt übertragen. Damit soll verhindert werden, dass Dritte mitlesen können. Doch

Noch keine Kommentare vorhanden Sei der Erste und hinterlasse einen Kommentar!

Hinterlasse einen Kommentar

Your e-mail address will not be published.
Required fields are marked*


Kommentare erscheinen erst nach der Freischaltung.