Planet of Tech

Lenovo Phab 2 Serie vorgestellt – marktreifes Smartphone mit Project Tango ist da

Am heutigen Abend hat der chinesische Hersteller Lenovo auf der Tech World 2016 einige Neuheiten aus dem Hut gezaubert. Überraschend waren die Highlights nicht wirklich, da diese bereits im Vorfeld angekündigt wurden. Die neue Lenovo Phab 2 Serie beinhaltet das weltweit erste Smartphone, welches mit Project Tango daherkommt. Der Verkauf des Portfolios startet noch in diesem Jahr.

 

Lenovo Phab 2 – klassische Mittelklasse

Das Lenovo Phab 2 ist das Mittelklasse-Smartphone in der Reihe und macht den günstigen Einstieg. Für nur 200 Euro erhält der Kunde ein 6,4 Zoll großes Gerät mit 1.280×720 Pixel starker Auflösung. Als Prozessor kommt der MediaTek MT8735 zum Einsatz. Dieser wird mit drei Gigabyte Arbeitsspeicher und 32 Gigabyte großem Datenspeicher befeuert. Letzterer kann – wie auch bei den anderen beiden Modellen – jederzeit erweitert werden. Der 4.050 mAh starke Akku sollte für ausreichend Power sorgen können. Die 13 Megapixel Kamera verfügt über Phase-Detection Autofokus, die fünf Megapixel Frontkamera dient mit einem 85 Grad Weitwinkel-Objektiv. Außerdem an Bord: Dolby Atoms und Dolby Audio Capture 5.1. Die DualSIM Funktion darf ebenso wenig fehlen wie W-LAN b/g/n. Bei Bluetooth wird leider auf die veraltetere Version 4.0 gesetzt. Als Betriebssystem kommt Android 6.0 zum Einsatz.

 

dv-c lenovo phab 2 Lenovo Phab 2 Lenovo Phab 2 Serie vorgestellt – marktreifes Smartphone mit Project Tango ist da 15 Phab2 Color Option GS 660x372

 

Lenovo Phab 2 Plus – da wird’s hochwertiger

Auch das Lenovo Phab 2 Plus soll mit einem guten Preis-Leistungsverhältnis dienen. Der Bildschirm ist ebenfalls 6,4 Zoll groß, welcher bei der teureren Variante allerdings leicht gewölbt ist. Das verbaute Panel löst zudem in FullHD aus. Der Prozessor kommt auch bei der Plus Edition von MediaTek. Hier wird genauer auf den MT8783 mit drei Gigabyte RAM und 32 Gigabyte Speicher gesetzt. Die Kamera des Lenovo Phab 2 Plus ist etwas besser und wird mit zwei Linsen à 13 Megapixel ausgestattet. Diese besitzen eine f/2.0 Blende und Laser-Autofokus. Für Selfies kommt eine acht Megapixel starke Kamera zum Einsatz. Dolby Sound darf ebenso wenig fehlen wie W-LAN b/g/n/ac, DualSIM und Bluetooth 4.0. Für das Android Marshmallow Smartphone werden 299 Euro fällig. Der Verkauf beginnt im September.

 

dv-c lenovo phab 2 plus Lenovo Phab 2 Lenovo Phab 2 Serie vorgestellt – marktreifes Smartphone mit Project Tango ist da 11 Phab2 plus Hero Shot 660x372

 

Lenovo Phab 2 Pro – erstes Project Tango Smartphone der Welt

Das Highlight schlechthin ist definitiv das Lenovo Phab 2 Pro. Hierbei handelt es sich um das weltweit erste Smartphone, welches mit der Project Tango Technologie von Google daherkommt. Bereits Anfang des Jahres wurde das Flaggschiff angekündigt, heute durften wird das erste Mal die komplette Hardware sehen. Das 6,4 Zoll große Gerät besitzt ebenfalls ein gewölbtes Display mit 2.560×1.440 Pixel Auflösung. Für genügend augmented Reality Power soll der Qualcomm Snapdragon 652 mit vier Gigabyte Arbeitsspeicher sorgen. Der 64 Gigabyte große Speicher kann auf Wunsch auf 128 Gigabyte erweitert werden. Die Kamera steht ganz klar im Vordergrund. Diese löst mit 16 Megapixel auf und besitzt Fast-Focus. Außerdem dient die Rückseite mit verschiedenen Sensoren. Unter anderem kommt ein Sensor für Bewegungserkennung, sowie ein Tiefensensor zum Einsatz. Diese vermessen die Umgebung 250.000 mal in der Sekunde. Mit Project Tango sind dadurch verschiedenste Szenarien möglich. Beispielsweise können Räume mit diversen Apps abgemessen oder Spiele in den eigenen vier Wänden gespielt werden. Das Lenovo Phab 2 Pro blendet Möbelstücke ein, um einen Eindruck zu vermitteln, wie die neue Küche aussehen könnte. Kinder wiederum könnten zahlreiche Dinosaurier durch das Kinderzimmer springen lassen. Das Ganze ist keine Zukunftsmusik – auf der Tech World wurden diese Szenarien bereits präsentiert.

 

dv-c lenovo phab 2 pro Lenovo Phab 2 Lenovo Phab 2 Serie vorgestellt – marktreifes Smartphone mit Project Tango ist da 24 Phab2 Pro Hero Exploded SG 660x372

 

Auch das Lenovo Phab 2 Pro dient mit einer acht Megapixel starken Frontkamera, Dolby Sound und DualSIM. Im Gegensatz zum kleinsten Bruder ist hier der verbesserte W-LAN Standard b/g/n/ac und Bluetooth 4.0 verbaut. Trotz der höheren Leistung ist die Akkukapazität mit 4.050 mAh unverändert. Für das weltweit erste Project Tango Gerät werden „nur“ 499 Euro fällig. Bereits im September soll das Lenovo Phab 2 Pro marktfähig sein und verkauft werden. Aller Voraussicht nach können wir auch in Deutschland die brandneue Technologie austesten.

dv-c lenovo phab 2 pro Lenovo Phab 2 Lenovo Phab 2 Serie vorgestellt – marktreifes Smartphone mit Project Tango ist da 08 Phab2 Pro Exploded Camera Closeup 660x372

Schön, dass du da bist. Wir würden uns sehr freuen, wenn du uns als TechnikSurfer Leser deinen Freunden weiterempfehlen, uns auf den sozialen Netzwerken folgen und unsere App für Android oder iOS installieren würdest. Es lohnt sich - garantiert!

Moritz Krauß

Moritz Krauß

Founder & Editor in Chief


Ähnliche Artikel

Huawei Mate 9 Erfahrungsbericht: der kleine Galaxy Note 7 Ersatz

Mit dem Huawei Mate 9 hat der chinesische Hersteller ein Smartphone veröffentlicht, welches durch schnelle Technik und einen großen Bildschirm auffallen

Verschlüsselung von WhatsApp war noch nie sicher [UPDATE]

Seit etwa einem Jahr werden sämtliche Chats bei WhatsApp verschlüsselt übertragen. Damit soll verhindert werden, dass Dritte mitlesen können. Doch

TechnikSurfer wünscht einen guten Rutsch und ein technikvolles Jahr 2017

Die letzten Stunden von diesem Jahr sind angebrochen – während wir noch ein paar Stunden 2016 hinter unserer Serverzeit stehen haben,

Noch keine Kommentare vorhanden Sei der Erste und hinterlasse einen Kommentar!

Hinterlasse einen Kommentar

Your e-mail address will not be published.
Required fields are marked*


Kommentare erscheinen erst nach der Freischaltung.