Planet of Tech

Invites waren gestern: OnePlus 2 geht in wenigen Tagen in freien Verkauf

Vor Weihnachten hat das chinesische Startup OnePlus noch einige News für seine Fans und Kunden. Das Invite-System des OnePlus 2 soll schon in wenigen Tagen Geschichte sein. Das OnePlus X kann bis Weihnachten ebenfalls immer wieder ohne Invite gekauft werden. Des weiteren lockt der Hersteller mit einigen Rabatten und einer pünktlichen Auslieferung.

Am 17. Dezember wird das Startup zwei Jahre alt. Das wird gefeiert, indem das OnePlus 2 dauerhaft ohne Invite verfügbar sein soll. Das wurde heute bekannt gegeben. Offenbar lernt das Unternehmen seine Kunden langsam kennen und kann auf die unbeliebte Methode verzichten. Außerdem kann das OnePlus X vom 05. Dezember bis einschließlich 07. Dezember ohne Invite gekauft werden. Bis Weihnachten wird es Flash-Sales des OnePlus X geben. Einmal pro Woche kann das Gerät für wenige Minuten ohne Einladung bestellt werden.

 

OnePlus 2 bald ohne Invite OnePlus 2 Invites waren gestern: OnePlus 2 geht in wenigen Tagen in freien Verkauf OnePlus 2 bald ohne Invite 680x349

 

Während dem Aktionszeitraum wird es zudem verschiedene Rabatte geben. Zubehör für das OnePlus One ist beispielsweise um 90 Prozent reduziert. Alle Bestellungen, welche bis zum 07. Dezember eintreffen, sollen pünktlich zu Weihnachten ausgeliefert werden. Mit dem Startschuss der Aktion am 05. Dezember wird das Invite-System des OnePlus 2 der Vergangenheit angehören. Es wird sich zeigen, wie groß der Andrang sein wird. Denn in letzter Zeit wurden recht viele Invites verteilt, sodass der Bedarf zur Zeit ziemlich gut gedeckt sein sollte.

Schön, dass du da bist. Wir würden uns sehr freuen, wenn du uns als TechnikSurfer Leser deinen Freunden weiterempfehlen, uns auf den sozialen Netzwerken folgen und unsere App für Android oder iOS installieren würdest. Es lohnt sich - garantiert!

Moritz Krauß

Moritz Krauß

Founder & Editor in Chief


Ähnliche Artikel

EU plant schnellen Glasfaserausbau bis 2025 – Deutsche Telekom widersetzt sich

Die Europäische Union ist bei der Digitalisierung hinten dran, allen voran Deutschland. Während in weiten Teilen der Welt bereits Glasfasernetze

Google stellt das modulare Smartphone Project Ara offiziell ein

Google hat heute offiziell bekannt gegeben, sein jüngstes Smartphone-Projekt einstellen zu wollen. Hierbei handelt es sich um Project Ara, hinter

Facebook testet Sound bei Autoplay-Videos

Videos in Facebook bekommen immer mehr Bedeutung. Nachdem das soziale Netzwerk seine Live-Videos eingeführt hat, folgten neue Werbeformen für die

Noch keine Kommentare vorhanden Sei der Erste und hinterlasse einen Kommentar!

Hinterlasse einen Kommentar

Your e-mail address will not be published.
Required fields are marked*


Kommentare erscheinen erst nach der Freischaltung.