Planet of Tech

Huawei P9 Plus geht in den Handel

Der große Bruder des Huawei P9 ist ab heute im Handel verfügbar. Das Huawei P9 Plus glänzt nicht nur mit einem größeren Bildschirm, sondern auch durch eine deutlich höhere Leistung. Die Leica-Kamera darf selbstverständlich nicht fehlen und stellt das Highlight an dem Phablet dar. Mit einem Preis von knapp 700 Euro ist das Gerät durchaus in dem High-End Segment anzusiedeln.

Das neue Huawei P9 Plus wurde bereits Anfang April vorgestellt. Wir haben berichtet. Bereits bei der Präsentation war klar, dass das Huawei P9 Plus gegen die Konkurrenz kämpfen will. Nicht nur das iPhone 6s soll verdrängt werden. Vor allem die DualKamera von Leica mit zwölf Megapixel soll andere Hersteller im Regen stehen lassen. Gemeinsam mit der monochromen Kamera soll die gewöhnliche Farblinse für gigantische Bilder sorgen. Auch die acht Megapixel Front-Kamera muss sich nicht im Schatten verstecken.

 

Huawei P9 Plus Huawei P9 Plus geht in den Handel news verkaufsstart huawei p9 plus

 

Das 5,5 Zoll große AMOLED Display löst mit FullHD auf. Im Inneren werkelt der hauseigene Kirin  955 octa-core Prozessor mit vier Gigabyte Arbeitsspeicher. Wer möchte, kann den 64 Gigabyte Datenspeicher um weitere 128 Gigabyte erweitern. Der 3.400 mAh starke Akku kann per Quick-Charge in einigen Minuten geladen werden. Zu den weiteren Features zählen der Fingerabdrucksensor mit Smart Knuckle, die Stereolautsprecher und Press Touch. Bei Press Touch handelt es sich um Großen und Ganzen um eine Kopie von Apples 3D-Touch. Als Betriebssystem kommt Android 6.0 mit der Bedienoberfläche EMUI 4.1 zum Einsatz. Ob es ein Update auf Android N geben wird, ist noch ungewiss.

Das Huawei P9 Plus ist ab heute für 699 Euro im Handel verfügbar. Die Farbvariation ist nicht groß: das Huawei P9 Plus kommt nur in der Farbe Quartz Grey daher. Vodafone hat das exklusive Recht, die Farbe Haze Gold zu verkaufen. Amazon schlägt zum Verkaufsstart sogar mit rund 750 Euro zu Buche*, bei Saturn wird das Phablet aktuell noch nicht gelistet.

Schön, dass du da bist. Wir würden uns sehr freuen, wenn du uns als TechnikSurfer Leser deinen Freunden weiterempfehlen, uns auf den sozialen Netzwerken folgen und unsere App für Android oder iOS installieren würdest. Es lohnt sich - garantiert!

Moritz Krauß

Moritz Krauß

Founder & Editor in Chief


Ähnliche Artikel

Huawei Mate 9 Erfahrungsbericht: der kleine Galaxy Note 7 Ersatz

Mit dem Huawei Mate 9 hat der chinesische Hersteller ein Smartphone veröffentlicht, welches durch schnelle Technik und einen großen Bildschirm auffallen

Verschlüsselung von WhatsApp war noch nie sicher [UPDATE]

Seit etwa einem Jahr werden sämtliche Chats bei WhatsApp verschlüsselt übertragen. Damit soll verhindert werden, dass Dritte mitlesen können. Doch

TechnikSurfer wünscht einen guten Rutsch und ein technikvolles Jahr 2017

Die letzten Stunden von diesem Jahr sind angebrochen – während wir noch ein paar Stunden 2016 hinter unserer Serverzeit stehen haben,

Noch keine Kommentare vorhanden Sei der Erste und hinterlasse einen Kommentar!

Hinterlasse einen Kommentar

Your e-mail address will not be published.
Required fields are marked*


Kommentare erscheinen erst nach der Freischaltung.