Planet of Tech

Happy New Year – der TechnikSurfer wünscht euch ein geniales Jahr 2016

Es ist Zeit Abschied zu nehmen – Abschied von einem bewegten und erlebnisreichen Jahr. 2015 war das Jahr der Höhen und Tiefen. Dennoch gibt es viele spannende Ereignisse, welche nicht in Vergessenheit geraten dürfen. Am heutigen Neujahr werden wir einen ausführlichen Artikel mit einem spannenden Jahresrückblick veröffentlichen. Aber an dieser Stelle möchten wir uns vorerst bei dir für deine Treue bedanken. Nur dank euch ist der TechnikSurfer so erfolgreich. Und dafür möchten wir euch danken. Noch im Januar haben wir ein spannendes Gewinnspiel in Petto.

Auch möchten wir dir einen kleinen Einblick in unsere Zahlen geben. In knapp zwei Jahren TechnikSurfer haben wir 750 Artikel veröffentlicht und ihr habt uns weit mehr über 3.000 Kommentare hinterlassen. Unsere brandneue TechnikSurfer App ist ebenfalls erfolgreicher, als erwartet. In nur drei Monaten wurde die App knapp 200 Mal installiert. Da bleibt uns nichts mehr, als einfach nur DANKE zu sagen.

 

Happy New Year 2016 2016 Happy New Year – der TechnikSurfer wünscht euch ein geniales Jahr 2016 Happy New Year 2016 680x428

 

Auch in diesem Jahr wird dich Spannendes erwarten. 2016 werden wir dich weiterhin mit News, Testberichten und mehr auf dem Laufenden halten. Wir haben bereits in unserer kleinen Weihnachtsansprache angekündigt, dass es zumindest in der ersten Hälfte etwas ruhiger zugehen könnte. Grund: ich und weitere Autoren werden im April Abitur machen, was natürlich vorgeht. Spätestens nach dem ABI starten wir wieder richtig durch. Mit Spannung erwarte ich persönlich die Präsentationen des Samsung Galaxy S7, die neue iPhone Generation – und wer weiß vielleicht haben auch LG und Huawei was Geniales am Start. An dieser Stelle möchte ich dir nochmals den Jahresrückblick 2015 zu Herzen legen, welchen wir um 10 Uhr veröffentlichen werden.

Jetzt möchten wir dich nicht weiter auf die Folter spannen. Stoße gemeinsam mit deiner Familie, deinen Freunden und deinen Bekannten auf das Jahr 2016 an – und empfehle uns doch weiter. Wir wünschen dir alles Gute und Gesundheit für ein technikvolles neues Jahr. In diesem Sinne:

Happy New Year, dein TechnikSurfer Team

Alexander, Hermann, Maximilian, Yannic, Sebastian, Timo, Simon Drescher, Simon Glückert und Moritz

Quelle Bild: Shutterstock

Schön, dass du da bist. Wir würden uns sehr freuen, wenn du uns als TechnikSurfer Leser deinen Freunden weiterempfehlen, uns auf den sozialen Netzwerken folgen und unsere App für Android oder iOS installieren würdest. Es lohnt sich - garantiert!

Moritz Krauß

Moritz Krauß

Founder & Editor in Chief


Ähnliche Artikel

EU plant schnellen Glasfaserausbau bis 2025 – Deutsche Telekom widersetzt sich

Die Europäische Union ist bei der Digitalisierung hinten dran, allen voran Deutschland. Während in weiten Teilen der Welt bereits Glasfasernetze

Google stellt das modulare Smartphone Project Ara offiziell ein

Google hat heute offiziell bekannt gegeben, sein jüngstes Smartphone-Projekt einstellen zu wollen. Hierbei handelt es sich um Project Ara, hinter

Facebook testet Sound bei Autoplay-Videos

Videos in Facebook bekommen immer mehr Bedeutung. Nachdem das soziale Netzwerk seine Live-Videos eingeführt hat, folgten neue Werbeformen für die

  1. Andreas N
    Andreas N 1 Januar, 2016, 00:28

    Frohes Neues :)

    Reply this comment
  2. Dr. Mueller
    Dr. Mueller 1 Januar, 2016, 22:23

    Lieber Moritz!
    Ich wünsche Dir ein gesundes und erfolgreiches Neues Jahr und ein Abitur summa cum laude!
    Du und Dein Team, macht weiter so, Ihr seid bewundernswert und werdet es noch weit bringen!
    Viel Erfolg auf Eurem Weg!

    Reply this comment
    • Moritz Krauss
      Moritz Krauss Author 2 Januar, 2016, 09:30

      Herzlichen Dank, das freut mich wirklich sehr zu hören. Ich wünsche dir ebenfalls ein gesundes, erfolgreiches Jahr 2016. Dass all deine Wünsche in Erfüllung gehen.

      Viele Grüße

      Moritz

      Reply this comment

Hinterlasse einen Kommentar

Your e-mail address will not be published.
Required fields are marked*


Kommentare erscheinen erst nach der Freischaltung.