Planet of Tech

Die Vögel fliegen wieder – Angry Birds 2 ist da

Wer kennt es nicht? Das Smartphone- und Tabletspiel Angry Birds ist fast schon Kult. Nach etlichen verschiedenen Varianten und Jahre später wurde heute die zweite Version von Angry Birds veröffentlicht. Angry Birds 2. Während sich das Spielprinzip grundlegend nicht verändert, sind InApp-Käufe wieder ganz oben dabei.

Das finnische Entwicklerstudio Rovio hat heute Angry Birds 2 veröffentlicht. Hierbei handelt es sich um die Nachfolge des eigentlichen Angry Birds – Spiels. Zwischen den beiden Versionen gab es jedoch keinen Stillstand: von Angry Birds gibt es viele verschiedene Varianten. Rio und Seassons sind nur einige von ihnen. Auch in der zweiten Version des erfolgreichen Spiels ist das Ziel dasselbe: die Vögel wollen die Schweinchen mit möglichst viel Schaden vernichten.

 

Angry Birds 2 ist verfügbar angry birds 2 Die Vögel fliegen wieder – Angry Birds 2 ist da Angry Birds 2 key art 680x383

 

Bereits beim Starten von Angry Birds 2 sind die ersten Neuerungen zu erkennen: das Entwicklerstudio setzt auf eine komplett runderneuerte Optik. Einige Vögel und Schweine sind von der ersten Version übernommen worden, manche sind komplett neu. Ebenfalls eine große Änderung in dem Spiel: der Spieler kann ab sofort die Reihenfolge der Vögel frei wählen. Diese war bisher fest vorgeschrieben. Zudem verfügen die einzelnen Level in Angry Birds 2 verschiedene Abschnitte. Bevor ein Level beendet werden kann, müssen diese durchlaufen werden. Rovio verleiht dem Spiel einen Mehrspielermodus. In der Arena können Spieler weltweit gegeneinander antreten.

 

Angry Birds 2 ist weiterhin für iOS* sowie Android verfügbar. Nicht nur Smartphone-Besitzer kommen in den Genuss des Spieles, sondern auch Tabletnutzer. Während die App an sich kostenlos ist, sind viele InApp-Käufe vorhanden. Mit diesen können neue Level schneller und einfacher freigeschaltet werden. Die Preise innerhalb der App belaufen sich teilweise auf bis zu 50 Euro. Ein Preis, welchen sicherlich lediglich Süchtige hinlegen werden. Angry Birds 2 steht seit heute morgen zum Download bereit und ist rund 90 Megabyte groß. An dieser Stelle: frohes Schweinchentöten.

* Affiliate Link

Schön, dass du da bist. Wir würden uns sehr freuen, wenn du uns als TechnikSurfer Leser deinen Freunden weiterempfehlen, uns auf den sozialen Netzwerken folgen und unsere App für Android oder iOS installieren würdest. Es lohnt sich - garantiert!

Moritz Krauß

Moritz Krauß

Founder & Editor in Chief


Ähnliche Artikel

EU plant schnellen Glasfaserausbau bis 2025 – Deutsche Telekom widersetzt sich

Die Europäische Union ist bei der Digitalisierung hinten dran, allen voran Deutschland. Während in weiten Teilen der Welt bereits Glasfasernetze

Google stellt das modulare Smartphone Project Ara offiziell ein

Google hat heute offiziell bekannt gegeben, sein jüngstes Smartphone-Projekt einstellen zu wollen. Hierbei handelt es sich um Project Ara, hinter

Facebook testet Sound bei Autoplay-Videos

Videos in Facebook bekommen immer mehr Bedeutung. Nachdem das soziale Netzwerk seine Live-Videos eingeführt hat, folgten neue Werbeformen für die

  1. Partner-Webwatch: Monatsrückblick Juli 1 August, 2015, 14:09

    […] Die Vögel fliegen wieder – Angry Birds 2 ist da […]

    Reply this comment
  2. Christian
    Christian 3 August, 2015, 08:48

    Der Spielmodus wurde aber schon so geändert, dass man mehr zum Zahlen verleitet wird.
    Man hat nur noch eine begrenzte Anzahl an Lebenspunkten und kann nicht mehr einfach einen Versuch neu starten. Das ist schade.

    Reply this comment

Hinterlasse einen Kommentar

Your e-mail address will not be published.
Required fields are marked*


Kommentare erscheinen erst nach der Freischaltung.