Planet of Tech

Congstar Allnet-Flat mit doppeltem Datenvolumen und schnellerem Internet

Auch der Provider Congstar zieht mit seiner Allnet-Flat mit mehr Datenvolumen nach.  Zeitgleich erhöht die Tochter der Telekom die Surfgeschwindigkeit, welche trotzdem nicht an LTE herankommt. Wer bis Ende Juli einen neuen Vertrag abschließt, bekommt außerdem das doppelte Volumen.

Telekom, Vodafone, Telefónica, Aldi Talk und jetzt also auch Congstar. Die Mobilfunkanbieter haben eins gemeinsam und spendieren ihren Kunden mehr Datenvolumen. Während Aldi Talk seine Tarife erst morgen tunet, erhalten Kunden der Congstar Allnet-Flat bereits ab heute mehr Volumen. In beiden Flats verdoppelt sich das Datenvolumen. In der normalen Allnet-Flat ist es ein Gigabyte, die Allnet-Flat Plus kommt ab heute mit zwei Gigabyte daher. Außerdem wird das Internet beschleunigt. Bislang konnte lediglich mit 14 Mbit/s gesurft werden, ab heute sind 21 Mbit/s drin.

 

ac-c congstar allnet-flat Congstar Congstar Allnet-Flat mit doppeltem Datenvolumen und schnellerem Internet Congstar verbessert die Allnet Flat 660x331

 

Sogar der kostenpflichtige Datenturbo wird aufpoliert. Für weitere fünf Euro im Monat erhöht sich das Datenvolumen auf zwei beziehungsweise vier Gigabyte. Zeitgleich wird die Internetgeschwindigkeit nochmals gesteigert. Nutzer des Datenturbo sind mit 42 Mbit/s unterwegs. Allerdings sollte beachtet werden, dass die Tarife dennoch nicht LTE fähig sind, sondern die Daten nur über 3G übertragen werden. Ein kleines Bonbon gibt es auch: Neukunden, welche bis zum 31. Juli einen Laufzeitvertrag von 24 Monaten abschließen, bekommen den Datenturbo kostenlos obendrauf. Bestandskunden profitieren ab heute automatisch von der neuen Geschwindigkeit und dem höheren Datenvolumen.

Quelle Titelbild: 360b / Shutterstock.com

Schön, dass du da bist. Wir würden uns sehr freuen, wenn du uns als TechnikSurfer Leser deinen Freunden weiterempfehlen, uns auf den sozialen Netzwerken folgen und unsere App für Android oder iOS installieren würdest. Es lohnt sich - garantiert!

Moritz Krauß

Moritz Krauß

Founder & Editor in Chief


Ähnliche Artikel

Huawei Mate 9 Erfahrungsbericht: der kleine Galaxy Note 7 Ersatz

Mit dem Huawei Mate 9 hat der chinesische Hersteller ein Smartphone veröffentlicht, welches durch schnelle Technik und einen großen Bildschirm auffallen

Verschlüsselung von WhatsApp war noch nie sicher [UPDATE]

Seit etwa einem Jahr werden sämtliche Chats bei WhatsApp verschlüsselt übertragen. Damit soll verhindert werden, dass Dritte mitlesen können. Doch

TechnikSurfer wünscht einen guten Rutsch und ein technikvolles Jahr 2017

Die letzten Stunden von diesem Jahr sind angebrochen – während wir noch ein paar Stunden 2016 hinter unserer Serverzeit stehen haben,

Noch keine Kommentare vorhanden Sei der Erste und hinterlasse einen Kommentar!

Hinterlasse einen Kommentar

Your e-mail address will not be published.
Required fields are marked*


Kommentare erscheinen erst nach der Freischaltung.