Planet of Tech

Apple Watch anprobieren? Kein Problem!

Die Apple Watch ist seit  dem 10. April, um 09:01 Uhr  vorbestellbar. Wer über  einen Kauf einer Apple Watch nachdenkt, dem vermitteln wir schonmal, wie die Anprobe im Apple Store abläuft. Die Anprobe  soll potenziellen Käufern bei der Auswahl des  Modells, des Armbands und der richtigen Größe helfen.

 

Apple Watch im Store anschauen Apple Watch Apple Watch anprobieren? Kein Problem! IMG 6823 680x453

 

 

Termin in einem Apple Store vereinbaren

Die Apple Watch findet man in den Apple Stores nicht wie andere Geräte in Regalen oder auf Verkaufstischen, sondern nur in verschlossenen Glaskästen. Bei Retailern wie Saturn oder Conrad wird das neue Wearable überhaupt nicht angeboten. Wer die verschiedenen Modelle probieren möchte, der kann sich einen Termin in einem Apple Store online reservieren. Das klappt in Deutschland über die Apple Webseite. Voraussetzung dafür ist eine Apple ID. Auch ohne eine Apple ID  ist das kein Problem, denn man kann sich auch im Apple Store bei einem der vielen Mitarbeiter anmelden und bekommt dann je nach Verfügbarkeit einen freien Termin. Dies ist allerdings nicht bei der Apple Watch Edition möglich. Ein Grund hierfür: im Gegensatz zu der „richtigen“ und Sports Variante wird das Edition-Modell nicht in dem Verkaufsraum, sondern unter Aufsicht von Securitymitarbeitern in einem extra Raum anprobiert. Nach unseren Informationen handelt es sich hierbei um den eigentlichen Meetingraum der Apple Mitarbeiter.

 

Apple Watch Termin für die Anprobe Apple Watch Apple Watch anprobieren? Kein Problem! termin2 680x266

 

 

Zu aller erst wählt man den Apple Store in der Nähe aus, sowie welches Modell probiert werden möchte. Die Käufer können sich dann die Apple Watch Sport und Apple Watch in allen Apple Stores anschauen, die teurere Variante, die Apple Watch Edition ist nur in Berlin und München verfügbar. Apple bietet für alle Modelle sowie die Edition jeweils Morgens, Mittags und Abends Termine zur Anprobe an. Hierbei stehen dem Kunden bei den beiden billigeren Varianten 15 Minuten, Kunden der goldenen Varianten sogar 30 Minuten zur Verfügung. Je nach Modell uns Stadt ist die Verfügbarkeit besser, aber auch zum Teil komplett ausgebucht.

 

Apple Watch Terminplan Apple Watch Apple Watch anprobieren? Kein Problem! termin3 680x320

 

Erfahrungsbericht aus dem Apple Store

Wir haben einen freien Termin im Apple Store in Berlin ergattert und schildern nun den Ablauf der Anprobe der Edition-Version. Der Apples Store war zwar schon am ersten Tag mit zahlreichen Interessenten gefüllt, die sich die Smartwatch anschauen wollten. Dennoch war der Andrang nicht so groß, wie beim Verkaufsstart des iPhone 6Lange Schlangen gab es jedenfalls nicht. Apple hat in Berlin drei neue Tische für die Apple Watch aufgestellt. Auf allen drei Tischen sind die verschiedene Kollektionen des Wearables zu finden. Anfassen kann man diese aber nicht. Wer die Watch lediglich anschauen und antesten möchte, kann dies mit einer im Tisch integrierten Uhr tun. Auf diesem Testexemplar der Apple Watch läuft allerdings nur eine Demo-Version der Software, dessen Ablauf man nicht selbst bestimmen kann. Während der geführten Demonstration kann man aber verschiedene Aktion selbst ausführen und Grundfunktionen der Uhr erkunden. Auch das haptische Feedback lässt sich ausprobieren.

 

20150410175642 (1) Apple Watch Apple Watch anprobieren? Kein Problem! 20150410175642 1 505x680

 

Anprobe der Watch Edition

Wir wollten uns die teuerste der Apple Watches einmal ansehen und haben online einen Termin vereinbart. Als wir an der Reihe waren, wurden wir in einen gesonderten Raum geführt und uns wurde ein Modell der Edition-Reihe präsentiert. Ein Sicherheitsmann hat uns von Anfang bis Ende der Anprobe über die Schulter geschaut. Nachdem wir uns die Uhr, welche wir anprobieren wollten, in den Händen halten konnten, mussten wir allerdings einige Minuten warten. Während dieser Zeit wurde vermutlich das Testmodell aus einem Tresor geholt. Die einzelnen Uhren werden clevererweise direkt in der Präsentationsboxen präsentiert, welche gleichzeitig auch als Ladestation dient. Apple hat sich hier auf jeden Fall Gedanken gemacht.

 

Apple Watch Edition in der Anprobe Apple Watch Apple Watch anprobieren? Kein Problem! IMG 6860 680x453

 

Auf dem Modell für die Anprobe ist ebenfalls nur eine Demo-Version der Software installiert, die allerdings interaktiv ist. Man kann lediglich den Bildschirm aus- und einschalten, um eine Art Video zu sehen. Um die Software im Detail zu erforschen, muss man von daher wohl an die Hands-On-Tische mit der Edelstahl-Watch. Anzumerken ist auch, dass die Modelle allesamt für Rechtshänder ausgelegt sind. Bislang ist jedoch unklar, ob die Demosoftware nach Verkausstart am 24. April entfernt und dafür die richtige Software genutzt wird.

Die Anprobe ging mit dem kleinen Modell der Apple Watch Edition mit einem Lederarmband los. Danach wurde uns das 42 Millimeter-Modell mit einem Sportarmband gereicht.  Welches der vielen verschiedenen Modelle man testen möchte, kann man selbstverständlich im Vornherein festlegen. Insgesamt können jedoch lediglich zwei Modelle anprobiert werden. Nur durch Anprobieren haben wir ein Gefühl dafür bekommen, wie weich und geschmeidig sich der Gummi des Sportarmbands auf der Haut anfühlt. Es war während der Anprobe kein Problem zwischen dem Modell mit dem Lederarmband und dem Sportarmband hin und herzuwechseln, um ein Gefühl für das unterschiedliche Gewicht der Gehäuse zu bekommen. Währen der kurzen Anprobe können wir sagen, dass sich beide Größen sowie Armbänder kaum vom Feeling auf der Haut unterscheiden. Wer sich nach der Anprobe dann tatsächlich zum Kauf eines Modells entschließt, kann die Bestellung direkt am Anprobe-Tisch zusammen mit dem Apple-Mitarbeiter online aufgeben. Ein Kauf in einem der Apple Stores ist bislang nicht möglich. Aufgrund der raren Verfügbarkeit nach den Onlinevorbestellungen ist zudem unklar, wann beziehungsweise ob die Apple Watch überhaupt in den Apple Stores vertrieben wird.

 

Apple Watch Edition - die Anprobe Apple Watch Apple Watch anprobieren? Kein Problem! IMG 6851 680x453

 

Fazit

Eine Anprobe macht vor dem Kauf der Apple Watch aufgrund der zahlreichen unterschiedlichen Modelle und Armbänder definitiv Sinn. Welches Modell am Besten zu einem passt, lässt sich in einem der Apple Stores leicht feststellen. Auf eine Wartezeit sollte man sich aber trotz vereinbarten Termins einstellen, da die 15 beziehungsweise 30 Minuten von Apple doch etwas knapp bemessen sind und dennoch häufig überzogen werden.

Schön, dass du da bist. Wir würden uns sehr freuen, wenn du uns als TechnikSurfer Leser deinen Freunden weiterempfehlen, uns auf den sozialen Netzwerken folgen und unsere App für Android oder iOS installieren würdest. Es lohnt sich - garantiert!

Sebastian Wysocki

Sebastian Wysocki

Ich heiße Sebastian Wysocki, auch Seppel genannt, und komme aus Berlin. Ich arbeite als Veranstaltungstechniker und interessiere mich für die neusten Technikhighlights. Ich kam zu TechnikSurfer, weil ich den Blog schon seit längeren verfolgt habe und dann endlich die Chance genutzt habe, mich als Autor zu bewerben.


Ähnliche Artikel

EU plant schnellen Glasfaserausbau bis 2025 – Deutsche Telekom widersetzt sich

Die Europäische Union ist bei der Digitalisierung hinten dran, allen voran Deutschland. Während in weiten Teilen der Welt bereits Glasfasernetze

Google stellt das modulare Smartphone Project Ara offiziell ein

Google hat heute offiziell bekannt gegeben, sein jüngstes Smartphone-Projekt einstellen zu wollen. Hierbei handelt es sich um Project Ara, hinter

Facebook testet Sound bei Autoplay-Videos

Videos in Facebook bekommen immer mehr Bedeutung. Nachdem das soziale Netzwerk seine Live-Videos eingeführt hat, folgten neue Werbeformen für die

  1. Constantin
    Constantin 20 April, 2015, 11:05

    Hallo.

    Toller Beitrag. Habe just einen Termin vereinbart. Vielen Dank dafür!

    Reply this comment
    • Sebastian Wysocki
      Sebastian Wysocki Author 20 April, 2015, 15:25

      Hallo Constantin,

      das freut uns das dir der Artikel gefallen hat und wir dich so animieren konnten einen Termin zu machen :)

      Viel Spaß und lass und doch wissen wie es war…

      Liebe Grüße
      Sebastian

      Reply this comment
  2. Johannes
    Johannes 1 Mai, 2015, 14:43

    Ich finde es immer wieder faszinierend wie Apple es schafft die Leute zu begeistern. Ich persönlich kann gar nix mit der Apple Watch anfangen, aber wie gesagt: Respekt an Apple dafür. Smartwatches gibts ja schon ne Weile, aber erst seit Apple sind sie so sehr Präsent habe ich so das Gefühl.

    Reply this comment
    • Moritz Krauss
      Moritz Krauss 1 Mai, 2015, 14:55

      Hallo Johannes,

      da hast du recht. Apple ist der einzige Laden, welcher auch ohne Werbung bei neuen Produkten „eingerannt“ wird. Ich finde es auch etwas überraschend, dass Apple mit der Apple Watch am ersten Verkaufstag gleich mehr Wearables verkauft hat, als Android Wear Geräte 2014 verkauft wurden. Ich bin gespannt, wie sich das nicht nur mit der Smartwatch, sondern mit Apple allgemein weiterentwickelt.

      Viele Grüße und einen schönen ersten Mai.

      Moritz

      Reply this comment

Hinterlasse einen Kommentar

Your e-mail address will not be published.
Required fields are marked*


Kommentare erscheinen erst nach der Freischaltung.