Planet of Tech

Apple startet Batterieaustauschprogramm für iPhone 5

Viele Nutzer des iPhone 5 beschweren sich über einen schlechten Akku, welcher schnell Verschleißspuren aufweist, indem dieser immer schwächer wird. Dies ist selbstverständlich bei allen Akkus so, allerdings verläuft dieser Vorgang bei vielen iPhone 5 Modellen schneller, als es sollte. Deshalb startet Apple nun ein Austauschprogramm der Batterie des iPhone 5. Erst im Juni startete Apple bereits ein Austauschprogramm für iPhone Ladegeräte.

 

Betroffen sind laut Apple ausschließlich Modelle, welche zwischen September 2012 und Januar 2013 gefertigt wurden. In dieser Einschränkung wiederum handelt es sich um einen genauen Seriennummernbereich, so Apple auf der Seite des Austauschprogrammes. Ist ein Gerät zum Tausch zugelassen, so tauscht Apple den Akku des betroffenen Gerätes umsonst. Wurde der Akku bereits kostenpflichtig gewechselt und das Gerät wäre auch zugelassen worden, erstattet Apple die Reperaturkosten zurück.

Der Austausch ist in den USA und China ab dem 22. August möglich, in allen weiteren Ländern und Deutschland beginnt das Programm ab dem 29. August. Der Austausch ist allerdings ausschließlich in dem jeweiligen Land möglich, in welchem das Gerät gekauft wurde. Die Reparaturen erfolgen direkt in Apple Stores, bei autorisierten Apple-Händler wie zum Beispiel Gravis oder man kann auch den technischen Service benachrichtigen.

Um an dem Austauschprogramm teilnehmen zu können, darf das Gerät keine Beschädigungen wie gesprungene Displays aufweisen, da dies den Austausch beeinträchtigen könnte. Zudem muss das Gerät vor dem Austausch auf Werkseinstellungen zurückgesetzt werden. Das Austauschprogramm von Apple läuft bis zum 1. März 2015.

Um herauszufinden, ob ein Gerät für das Austauschprogramm zugelassen ist, gibt man auf dieser Seite die Seriennummer des Gerätes ein.

Schön, dass du da bist. Wir würden uns sehr freuen, wenn du uns als TechnikSurfer Leser deinen Freunden weiterempfehlen, uns auf den sozialen Netzwerken folgen und unsere App für Android oder iOS installieren würdest. Es lohnt sich - garantiert!

Moritz Krauß

Moritz Krauß

Founder & Editor in Chief


  1. Holger
    Holger 23 August, 2014, 22:00

    Zum Glück wohnt bei mir ein 5S

    Reply this comment
    • Moritz Krauss
      Moritz Krauss Author 25 August, 2014, 11:01

      Musst du dein Akku schon nicht austauschen lassen, aber wer weis, vielleicht würdest du dich ebenfalls an einem neuen Akku mit neuer Leistung ebenfalls erfreuen?! :D

      Dir eine schöne Woche.

      Viele Grüße Moritz

      Reply this comment
  2. Sabine
    Sabine 24 August, 2014, 15:50

    Zack boom! richtiger Artikel zur richtigen Zeit, Seriennummer eingegeben – passt – ich kann meinen Akku tauschen lassen, endlich es hat mir auch langsma gereicht. Danke für den Hinweis hier in Eurem Blog.

    Reply this comment
    • Moritz Krauss
      Moritz Krauss Author 25 August, 2014, 11:01

      Sehr gerne. Dann erstrahlt bald dein iPhone 5 mit neuem und vollem Akkuglanz ;). Wenn du möchtest kannst du uns gerne berichten, wie dein Tausch gelaufen ist.

      Viele Grüße

      Reply this comment

Hinterlasse einen Kommentar

Your e-mail address will not be published.
Required fields are marked*


Kommentare erscheinen erst nach der Freischaltung.