Planet of Tech

Apple dominiert Weihnachtsgeschäft – Phablets sind im Kommen

Apple dominiert Weihnachtsgeschäft – Phablets sind im Kommen

Auch in diesem Jahr dominiert Apple beim Weihnachtsgeschäft. Der Technikhersteller konnte am Meisten mobile Geräte absetzen. Dennoch muss der Kalifornier einen Verlust von 2,2 Prozentpunkten hinnehmen. Während Phablets im Kommen sind, geraten Tablets langsam in den Schatten. Auch bei Nokia sieht es nicht unbedingt prickelnd aus.

Der Datenanalyst Flurry hat eine neue Statistik veröffentlicht. Durch das Tracken von rund 780.000 Apps wurde das Weihnachtsgeschäft von mobilen Geräten unter die Lupe genommen. Betrachtet wurde lediglich der amerikanische Markt. 49,1 Prozent aller neu aktivieren Geräte stammen von Apple. Damit steht der Konzern auch in diesem Jahr auf Platz 1. Nichts desto trotz musste das Unternehmen einen kleinen Verlust einstecken. Im Vorjahr glänzte der Technikhersteller mit ganzen 51,3 Prozent. Dafür ist der Sieg eindeutig. Samsung belegt Platz 2 mit 19,9 Prozent – große Distanz zu Apple. Nokia steht mit schlechten zwei Prozent auf dem Abschussplatz.

 

Apple verkauft am meisten mobile Geräte Apple Apple dominiert Weihnachtsgeschäft – Phablets sind im Kommen Apple verkauft am Meisten mobile Gereate 680x533

 

Außerdem zeigt die Statistik, dass Phablets stark im Kommen sind. Mit 27 Prozent boomen die großen Smartphones richtig. Im Vergleich zum Vorjahr konnten die Geräte einen Zuwachs von stolzen 14 Prozent verzeichnen. Währenddessen sinkt der Anteil von Tablets weiterhin. Der Anteil ist von elf Prozent auf neun Prozent gefallen. Gefährlich sieht es auch für kleine Smartphones (bis 3,5 Zoll) aus. Diese sind nämlich am Aussterben und kommen in diesem Jahr nur noch auf einen Prozentpunkt. Apple intern betrachtet steigt der Verkauf des iPhone 6s Plus ebenfalls. Dennoch: im Zeitraum vom 19. Dezember bis 25. Dezember waren 65 Prozent aller aktivierten Geräte „normale“ Modelle des iPhone 6s.

Weihnachten war auch für Appentwickler ein wichtiger Zeitraum. An den Tagen um Heilig Abend verdoppelte sich die Anzahl der Appdownloads verglichen zu den anderen Tagen.

 

Anzahl aktivierter Geräte an Weihnachten Apple Apple dominiert Weihnachtsgeschäft – Phablets sind im Kommen Anzahl aktivierte Geraete an Weihnachten 680x533

Quelle Grafiken: Flurry

Quelle Titelbild: Hadrian / Shutterstock.com

Schön, dass du da bist. Wir würden uns sehr freuen, wenn du uns als TechnikSurfer Leser deinen Freunden weiterempfehlen, uns auf den sozialen Netzwerken folgen und unsere App für Android oder iOS installieren würdest. Es lohnt sich - garantiert!

Moritz Krauß

Moritz Krauß

Founder & Editor in Chief


Ähnliche Artikel

EU plant schnellen Glasfaserausbau bis 2025 – Deutsche Telekom widersetzt sich

Die Europäische Union ist bei der Digitalisierung hinten dran, allen voran Deutschland. Während in weiten Teilen der Welt bereits Glasfasernetze

Google stellt das modulare Smartphone Project Ara offiziell ein

Google hat heute offiziell bekannt gegeben, sein jüngstes Smartphone-Projekt einstellen zu wollen. Hierbei handelt es sich um Project Ara, hinter

Facebook testet Sound bei Autoplay-Videos

Videos in Facebook bekommen immer mehr Bedeutung. Nachdem das soziale Netzwerk seine Live-Videos eingeführt hat, folgten neue Werbeformen für die

Noch keine Kommentare vorhanden Sei der Erste und hinterlasse einen Kommentar!

Hinterlasse einen Kommentar

Your e-mail address will not be published.
Required fields are marked*


Kommentare erscheinen erst nach der Freischaltung.