Planet of Tech

Alphabet drängt Apple vom Podest und wird wertvollste Firma

Jetzt ist es passiert: Alphabet drängt Apple vom Podest und wird die wertvollste Firma der Welt. Obwohl der Gewinn von Apple deutlich größer ist, legt die Dachfirma von Google deutlich zu. Ohne die Suchmaschine würde es das Unternehmen aber sicherlich nicht geben – zumindest nicht in dem Ausmaß.

Nachdem Alphabet seine neusten Quartalszahlen verkündet hat, wurde das Unternehmen die wertvollste Firma weltweit. Die Aktie schoss in die Höhe und liegt mit knapp drei Prozent Unterschied vor Apple. Während Apple einen Wert von 534,66 Milliarden US-Dollar hat, ist der Google-Konzern zwischenzeitlich 570 Milliarden US-Dollar wert. Im Vergleich zum Vorjahr konnte Alphabet seinen Umsatz um stolze 18 Prozent auf 21,33 Milliarden steigern. Das ist der Grund, weshalb die Aktie einen solchen Anstieg meistern konnte. Zur gleichen Zeit sinkt die Aktie von Apple unaufhaltsam.

 

Alphabet drängt Apple vom Postes Alphabet Alphabet drängt Apple vom Podest und wird wertvollste Firma Alphabet draengt Apple vom Podest 630x420

 

Allerdings stammen die meisten Einnahmen von Google. Die Suchmaschine hat durch Werbung Einnahmen von 21,178 Milliarden US-Dollar erzielt. Zwar haben die anderen Projekte, wie das selbstfahrende Auto, Nest und dergleichen, auch einen Gewinn erzielt. Dieser wird jedoch von einem großen Verlust vernichtet. Alle weiteren Tochterunternehmen mussten insgesamt einen Verlust von 3,6 Milliarden US-Dollar hinnehmen. Dafür erstaunlich: der Umsatz für Hardware-Produkte – wie für das Nexus – konnte um ganze 24 Prozent gesteigert werden.

Quelle Bild: Twin Design / Bigstockphoto

Schön, dass du da bist. Wir würden uns sehr freuen, wenn du uns als TechnikSurfer Leser deinen Freunden weiterempfehlen, uns auf den sozialen Netzwerken folgen und unsere App für Android oder iOS installieren würdest. Es lohnt sich - garantiert!

Moritz Krauß

Moritz Krauß

Founder & Editor in Chief


Ähnliche Artikel

EU plant schnellen Glasfaserausbau bis 2025 – Deutsche Telekom widersetzt sich

Die Europäische Union ist bei der Digitalisierung hinten dran, allen voran Deutschland. Während in weiten Teilen der Welt bereits Glasfasernetze

Google stellt das modulare Smartphone Project Ara offiziell ein

Google hat heute offiziell bekannt gegeben, sein jüngstes Smartphone-Projekt einstellen zu wollen. Hierbei handelt es sich um Project Ara, hinter

Facebook testet Sound bei Autoplay-Videos

Videos in Facebook bekommen immer mehr Bedeutung. Nachdem das soziale Netzwerk seine Live-Videos eingeführt hat, folgten neue Werbeformen für die

Noch keine Kommentare vorhanden Sei der Erste und hinterlasse einen Kommentar!

Hinterlasse einen Kommentar

Your e-mail address will not be published.
Required fields are marked*


Kommentare erscheinen erst nach der Freischaltung.